Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2018, 18:18   #1
Büffel
Landesfürst

 
Benutzerbild von Büffel
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: ...
Detektor: Garrett Euroace + AT Pro
Beiträge: 946

Russische Apotheke...

Habe heute diese Sachen im Bereich eines russischen Waldlagers gefunden.
Wahrscheinlich irgendwelche Medikamente in Glasampullen, auf einer waren noch Reste einer Beschriftung drauf, kann das einer lesen?

Die Spritze ist leider kaputt, dafür ist die Nadel noch astrein, da kuckt vorn auch noch ein Draht raus, weiß einer von den Krankenschwestern hier wofür die ist?

Und dann noch eine Metallampulle, hab ich noch nicht aufgemacht, auch hier Reste von einer Beschriftung, nur alte Zeitung oder was interessantes?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3173.jpg‎ (218.8 KB, 156x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3174.jpg‎ (219.8 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3175.jpg‎ (186.9 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3180.jpg‎ (160.4 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3176.jpg‎ (177.6 KB, 122x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3177.jpg‎ (147.8 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3178.jpg‎ (145.5 KB, 65x aufgerufen)
Büffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 21:53   #2
Niklot
Landesfürst

 
Benutzerbild von Niklot
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: Mecklenburg
Detektor: Seben Tiefenmonster :-)
Beiträge: 789

Du hast Nerven, schleppst da was nach Hause, von dem du keine Ahnung hast, was das eigentlich ist?
Hast schon mal den Gaigerzähler dran Piepern lassen?

Ich würd mir in die Hose machen wenn das bei mir zu Hause rum liegen würde, meine Frau würde mir aber vorher Beine machen, das käme nie ins Haus.

Seh zu das du das wieder weg bekommst!!!
Junge, Junge, mir ist ganz komisch
__________________
Gruß Niklot



petschaften-archiv.de
Niklot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 22:31   #3
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,756

Schönes Feldlazarett, das bring mal Dr. K der hat ne feine Ausstellung zum Russenlager gemacht, der freut sich. Schööön das neue Meldeformular ausfüllen)
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 11:21   #4
maxxenergy
Geselle

 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Hessen
Beiträge: 71

Bild 5 ist vermutlich Benzin, Bild 6 ist eine panzerbrechende Patrone
maxxenergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 20:09   #5
Kaktus44
Lehnsmann

 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Franken
Beiträge: 36

Solche Drähte in Nadeln gehörn zur Seldinger-Technik:

https://de.wikipedia.org/wiki/Seldinger-Technik

damit legt man in die Vene einen Draht über den man dann nach Zurückziehen der Nadel eine Plastikkanüle legen kann, z.B. für eine Infusion. Macht man heute auch noch so, z.B. beim Herzkatheter.
Könnte aber auch nur zum Reinigen sein, die Kanülen wurden ja weiter verwendet, gelegentlich angeschliffen. Man kann sich vorstellen wie es damals mit Hepatitis B aussah. Die Sterilisation lies sicher auch zu wünschen übrig.

Die Ampullen sind das schönste, alt und wohl von Hand an der Flamme verschlossen. Nicht wegschmeissen.

Geändert von Kaktus44 (02.02.2018 um 20:23 Uhr).
Kaktus44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 08:50   #6
elexx
Geselle

 
Benutzerbild von elexx
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Werdau / Westsachsen
Beiträge: 90

Zitat:
Zitat von maxxenergy Beitrag anzeigen
Bild 6 ist eine panzerbrechende Patrone
Weil da was von "Tank" draufsteht?

M.E. sieht man in Bild 6 recht deutlich, dass der Deckel/die Kappe aus dünnem Blech besteht, wahrscheinlich aus Messing (Magnet!?). Dort drin werden die Kanülen nach dem Sterilisieren aufbewahrt. @Büffel: Klappert das "Ding" beim Schütteln?

Ich denke also, in diesem Container/Tank befinden sich weitere Kanülen.
elexx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php