Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2018, 11:31   #11
DaddyCool
Heerführer

 
Benutzerbild von DaddyCool
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: Deutschland
Detektor: XP Deus v3.2, Garrett PP
Beiträge: 1,313

Schau bezüglich des Münzgewichtes mal nach einem Rechenpfennig, vermutlich 1677 CR Sachsen, albertinische Linie unter Johann Georg II. (1656-1680)

Quelle: https://www.ma-shops.de/rittig/item.php?id=170613040
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	170613040bz.jpg‎
Hits:	8
Größe:	59.4 KB
ID:	312619  
__________________
Nec soli cedit !

DSU outside
DaddyCool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 15:13   #12
EMMES
Themenstarter
Geselle

 
Benutzerbild von EMMES
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Sachsen/Anhalt
Beiträge: 92

Zitat:
Zitat von DaddyCool Beitrag anzeigen
Schau bezüglich des Münzgewichtes mal nach einem Rechenpfennig, vermutlich 1677 CR Sachsen, albertinische Linie unter Johann Georg II. (1656-1680)

Quelle: https://www.ma-shops.de/rittig/item.php?id=170613040
Gute Idee

Das könnte gut möglich sein!
EMMES ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 15:33   #13
Ironpic
Heerführer

 
Benutzerbild von Ironpic
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Mönchengladbach
Detektor: XP GMP
Beiträge: 1,620

Hallo,

Mal ne' blöde Frage: ein Münzgewicht für einen Rechenpfennig? Um diesen auf dem
Rechenbrett hin und her zu schieben war es doch wohl egal wie schwer er war, oder?
Es sei denn er würde 20 Kilo wiegen
Klärt mich mal auf. Vielleicht mach ich ja auch einen Denkfehler.
__________________
Viele Grüße von
Ironpic

------------------


Manchmal, wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage wann die Sendung mit der Maus kommt!
Ironpic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 15:35   #14
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 11,536

Warum sollte man denn Rechenpfennige abwiegen?
__________________
Omnia mea mecum porto - Bias von Priene
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php