Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2017, 00:03   #1
Schneewolf
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,167

Mittelaltermünzen suchen Bestimmung

Hallo,

ich habe günstig diese 8 Münzen geschossen, war mehr aus Spaß.

Ich habe nicht mal eine Ahnung woher die meisten kommen, aber vielleicht jemand von euch.

Ich bin für jede Bestimmung dankbar!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s-l1600 (1).jpg‎ (192.0 KB, 145x aufgerufen)
Dateityp: jpg s-l1600.jpg‎ (192.6 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg s-l1600 (2).jpg‎ (194.4 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg s-l1600 (3).jpg‎ (193.2 KB, 61x aufgerufen)
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 00:47   #2
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,848

Eine ist auf jeden Fall arabisch, kann sehr alt sein, vielleicht byzantinisch.
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels

Geändert von ghostwriter (02.11.2017 um 06:11 Uhr). Grund: direktes vollzitat entfernt
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 10:15   #3
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

Servus.

Größe und Gewicht wäre noch wichtig.

3/4. Bild 3. Münze v.l. könnte aus Mähren sein (Pfennig irgendwo so um 1050) rein vom Bild her. Sind aber auch andere deutsche Sachen denkbar. Daher bitte mehr daten!
__________________
Gruss Matthias
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 17:26   #4
Schneewolf
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,167

Also ich denke der rechte Pfennig Bild 3/4 könnte dieser sein:

https://www.ma-shops.de/diller/item.php5?id=170418007


Die dritte auf 3/4 und die erste von 1/2 hätte ich als Handheller eingeordnet:

https://www.ma-shops.de/shops/search...=de&PHPSESSID=
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 19:37   #5
Kaktus44
Lehnsmann

 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Franken
Beiträge: 36

Münze Nr. 3 stammt aus Ägypten, die Jahreszahl 1172 oder 1173 ist zu lesen, das ist umgerechnet etwa 1758.
Könnte das hier sein:

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=302&lot=1214
Kaktus44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 20:01   #6
Schneewolf
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,167

Danke, das kommt super hin Das wäre also zugeordnet!
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 09:00   #7
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

@schneewolf: das war auch mein erster gedankengang jedoch sind hände auch woanders drauf gedruckt.

hier z.b.:
https://www.acsearch.info/search.html?id=1626786

gibts aber auch aus salzburg o.a.

daher wäre das gewicht und der durchmesser interessant um das etwas einzugrenzen
__________________
Gruss Matthias
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 01:31   #8
Schneewolf
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,167

Dazu schreibe ich gerne Morgen Abend mehr
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 22:42   #9
Schneewolf
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,167

Soooo...Update:


NR.1 - 20mm

NR.2 - 14mm ,einseitig geprägt

NR.3 - 17/18mm

NR.4 - 12mm ,einseitig geprägt

NR.5 - 17mm

NR.6 - 18mm

NR.7 - 20mm


Gewichte kann ich noch nicht liefern, ich finde meine Waage nicht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1005.JPG‎ (161.1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1006.JPG‎ (182.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1002.JPG‎ (151.2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1003.JPG‎ (180.8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1004.JPG‎ (177.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1007.JPG‎ (168.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1008.JPG‎ (179.0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1009.jpg‎ (202.7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1010.JPG‎ (205.1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1011.JPG‎ (205.4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1066.jpg‎ (191.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1067.jpg‎ (152.8 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 11:20   #10
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

ja dann warten wir mal auf das gewicht.

im prinzip kannst du aber davon ausgehen, dass es denare/pfennige um 1000 rum sind. da wird die bestimmung interessant, da sie sich teilweise nur in kleinsten details unterscheiden wenn ich das so auf acsearch anschau.


als kleiner zwischenvertreib (du hast die münzen ja in der hand und kannst es besser vergleichen) such mal auf acsearch nach:
pfennig kreuz winkel

und

denar kreuz winkel

theoretisch kannste noch "hand" dazunehmen.
__________________
Gruss Matthias
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php