Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 21:32   #1
nukemall67
Lehnsmann

 
Benutzerbild von nukemall67
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Proud to be a Oberfränk
Detektor: Tesoro Lobo ST/XP GMP/XP Deus
Beiträge: 42

1 mal Gold und 1 mal Silber

Hallo,

für die Experten.
Die goldene hat einen Durchmesser von ca. 15 mm,
die silberne ca. 10 mm.
Zum Gewicht kann ich nichts sagen, habe im Moment keine Feinwaage zur Verfügung.

Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170805_175451.jpg‎ (106.8 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170805_175411.jpg‎ (160.5 KB, 123x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170805_175301.jpg‎ (176.4 KB, 184x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170805_175156.jpg‎ (200.0 KB, 169x aufgerufen)
nukemall67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 08:24   #2
fleischsalat
Moderator

 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,188

Die Goldene (Tremissis): Theoderich für Anastasius
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 09:44   #3
nukemall67
Themenstarter
Lehnsmann

 
Benutzerbild von nukemall67
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Proud to be a Oberfränk
Detektor: Tesoro Lobo ST/XP GMP/XP Deus
Beiträge: 42

Danke, bin mal gespannt ob sich die silberne auch noch identifizieren lässt.

Grüße
nukemall67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 16:35   #4
1_highlander
Heerführer

 
Benutzerbild von 1_highlander
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: L
Detektor: GMP
Beiträge: 4,829

Glückwunsch zum schönen Tremissis!
Die Silberne geht für mich in die arabische Richtung.
__________________
Gruß Carsten

"Es irrt der Mensch, solang`er strebt."
(Goethe Faust I)

Gewinner Fotowettbewerb Mai 2011/April, Mai, Juli, August 2017
Mitgewinner Fotowettbewerb März/April 2013/Dezember 2016
1_highlander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 19:07   #5
kiro9
Ritter

 
Registriert seit: Mar 2010
Ort: franken
Beiträge: 310

Bin kein Münzexperte,aber die silbernen erinnern mich irgendwie an Münzen aus dem Mogulreich.
kiro9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 19:16   #6
DericMV
Ritter

 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 329

Und ich halte die Silberne für ein keltisches Stück.
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 20:14   #7
jabberwocky6
Heerführer

 
Benutzerbild von jabberwocky6
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Spätzle-City (B-W)
Detektor: XP Deus, G-Maxx II, Garrett ACE 250
Beiträge: 2,947

Ich denke auch Mogulreich - keltisch ist m.E. quatsch (zumindest kenne ich keine keltische Münze, die auch nur annähernd so aussehen würde - doch vielleicht hat DericMV mal ein Vergleichsbild zu seiner Vermutung?).

Das sind aber keine Fundmünzen, oder?
jabberwocky6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 20:26   #8
DericMV
Ritter

 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 329

http://www.sondengaenger-deutschland...taterhoard.jpg
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 09:27   #9
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Detektor: Deus
Beiträge: 11,360

Sind unverständliche Schnörkel drauf, muss keltisch sein

Das ist eine Münze aus dem "arabischen" Raum... ich vermute am ehesten Persien/ Iran (1/4 Rial oder sowas), könnte aber genauso gut afghanisch oder so sein. Mogulreich, wie schon gesagt, könnte man auch mal schauen... Ich denke, irgendwo Hochmittelalter...


Sind die Münzen aus Oberfranken oder angekauft?
__________________
Omnia mea mecum porto - Bias von Priene
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 14:16   #10
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Detektor: Deus
Beiträge: 11,360

Zitat:
Ich sag nur Böhmermann
Zitat:
Ja, für die goldene hätte ich nicht mal eine Sonde gebraucht.
Hab sie schon gesehen bevor ich mit der Spule dran war.
Lag senkrecht zwischen ein paar kleinen Steinchen.
Zitat:
Das einzige das man hier wirklich fürchten muss ist der Straßenverkehr. Vor allem wenn man wie ich mit dem Moped unterwegs ist. Aufpassen muß man selbstverständlich, erwischt zu werden ist mit Sicherheit nicht lustig. Aber da Verlass Ich mich voll auf die einheimischen Kollegen, die wissen was sie tun. Die, die Ich hier kennengelernt hab gehen schon seit Jahrzehnten suchen.
Sondeln ist zwar absolut verboten, Detektoren Händler gibt's aber in jeder größeren Stadt.
Sondeln ist hier Volkssport trotz Verbot.
Macht echt Spass mit den Jungs hier.

Grüße
Die Münzen wurden Dir ja unterdessen bestimmt. Ich wünsche Dir trotzdem, dass Du irgendwann mal einen richtig langen und ausgiebigen Urlaub in dem wunderschönen Land machst. Von mir keine weiteren Infos, jetzt und in Zukunft.
__________________
Omnia mea mecum porto - Bias von Priene
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php