Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Foren - Board

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2017, 17:56   #1
Dr. Krakatau
Einwanderer

 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 2

Userprofil ändern

Tolles Forum - bis man die email-Adresse ändern oder sein Profil löschen möchte.
Ersteres funktioniert bei mir jedenfalls nicht und letzteres wird offenbar verweigert. Dagegen ist Google ja geradezu harmlos.

Man solle erstmal nur mitlesen, bevor man sich für einen Account entscheidet, schreibt der Admin im Thread "Account". Tja, nur weis ich nach dem Mitlesen immer noch nicht, ob ich ein Profil später wirklich wieder löschen kann. Jeder Normalbürger geht davon aus, da dies in jedem anderen Forum auch möglich ist. Außerdem steht es ja in den Forenregeln, die der Admin scheinbar nicht kennt. Zitat: "Sollten Sie sich entscheiden, die Mitgliedschaft zu kündigen, so werden auf Wunsch einzig die persönlich relevanten Daten (z.B. Profil, E-Mailadresse etc.) gelöscht."
Hatte vor einigen Monaten eine e-mail geschrieben - keine Reaktion.

Weiter heißt es: "Es gibt immerhin - zum Glück - noch kein Gesetz, ein Archiv zu fleddern,
weil "Register 17" nicht mehr mitpielen möchte und deshalb in den Schredder will ..."
Die Leute wollen kein Beitragsarchiv gelöscht haben, sondern ihr Profil, wo ggf. persönliche Daten hinterlegt sind, mindestens eine e-mail-Adresse. Und dazu gibt es sehr wohl ein Gesetz.

Muss wohl erst gegen die Forenregeln verstoßen, vielleicht klappt es dann...
Dr. Krakatau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 22:50   #2
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,782



... manchmal platzt einem ob solcher Intelligenzbolzen einfach nur der Kragen


Da ist einer 8 Jahre angemeldet, hat sogar EINEN Beitrag geschrieben,
führt einen total individuell zuordnungsmäßigen Namen und macht dann
auf "wichtig", und will die Daten gelöscht haben.
Natürlich per sehr netter und persönlicher Mail, so richtig mit "Rechtsanspruch" und so ...
Gleich erstmal schweres Geschütz auffahren ...

Kriegt eine erklärende Antwort - und ist noch zu blöde, wenigstens der Bitte
bzw. dem Hinweis nachzukommen, die "persönlichen" Profilangaben, wie Bundesland
u.a. zu löschen, damit ICH dann (danach) die Mailadresse lösche ...

Alles zuviel verlangt ...
Gut. Ich hab´s grad gemacht.
Hab ja sonst nichts zu tun ...

Und freue mich, wenn ich gleich bei Fratzenbuch denselben Experten finde,
der da mit dem Thema des Schutzes seiner "Persönlichkeit" irgendwie nicht
so große Probleme hat ...


So ist das heute.
Auch für solche Knalltüten betreibt man so ein Forum ...
... und wenn´s zur Belustigung ist.


Gruß
Jörg
(fast)sprachlos.



und für die, die noch nicht angemeldet sind, es vielleicht tun wollen -
sowie die, die sich mal kurz erinnern müssen:
Es wird hier KEIN Beitrag und kein Account gelöscht.
Nicht, wenn er eh schon anonym ist, am Ende gar ne Einmal-Mailadresse nutzt.
Und wenn, dann höchstens auf NETTE Anfrage hin und MIT entsprechend
nachvollziehbarer Begründung.
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php