Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Kommunikation > Alpenforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2014, 10:22   #1
tichy
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 844

Was ist das für ein Rad ?

Wertes Forum


bin unlängst bei einem Besuch bei Freunden über folgendes Rad gestolpert.
Es hat keine Gummiunrandung mehr dürfte aber mal eine gehabt haben.
Wer kann hiezu sachdienliche Angaben machen?

Durchmesser war so ca. 60 Zentimeter.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG3359.jpg‎ (224.5 KB, 159x aufgerufen)
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 11:02   #2
der_bünghauser
Heerführer

 
Benutzerbild von der_bünghauser
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Gummersbach
Detektor: Instinkt
Beiträge: 2,950

Mein erster Gedanke wäre jetzt ein Teil einer Kabeltrommel der Wehrmacht.
__________________
Suche Porzellan aus der Manufaktur Spitzer Dieringhausen. Fotos & Postkarten aus Dieringhausen, Gummersbach & Umgebung bis in die 1980er Jahre. Und Postkarten aus dem 1 WK.
der_bünghauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 11:43   #3
Duisburger
Landesfürst

 
Benutzerbild von Duisburger
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Niedersachsen
Detektor: Augen, Canon EOS 600D
Beiträge: 823

Moin

Aus der Perspektive schaut es zu dünn für ein Rad aus!

Kannst du mal messen, wie dick es ist?

Gruß
Andreas
__________________
Schaut mal bei den Fotowettbewerben rein!
Duisburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 11:51   #4
wobo
Ritter

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 563

Die innere Scheibe mit der 6 Loch-Teilung scheint nicht Original zu sein,
ich tippe auf eine große Schlauchhaspel der Feuerwehr...

Gruß Wolf...
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 12:07   #5
tichy
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 844

Wertes Forum

Wertes Forum

es ist ein wirklich schweres Rad mindestens 15 bis 20 Kilogramm.
Also sicher kein Teil einer Haspll eher von einem Kettenfahrzeug.
Muss nicht zwangsläufig militärisch sein vielleicht ein Kettenbagger ?
Zum Thema Stärke: Es hat an der Rückseite entlang einen
rechtwinkelig umgebogenen Rand ca. 5 cm auf dem zb. eine Gummiauflage gewesen sein könnte.
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 17:21   #6
der_bünghauser
Heerführer

 
Benutzerbild von der_bünghauser
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Gummersbach
Detektor: Instinkt
Beiträge: 2,950

Keine Stempel zu finden?
__________________
Suche Porzellan aus der Manufaktur Spitzer Dieringhausen. Fotos & Postkarten aus Dieringhausen, Gummersbach & Umgebung bis in die 1980er Jahre. Und Postkarten aus dem 1 WK.
der_bünghauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 17:33   #7
wobo
Ritter

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 563

Wenn das Teil so stabil ist, könnte es eventuell auch eine Bodenplatte gewesen sein...
nicht jedes runde Teil ist/war mal ein Rad...

Gruß Wolf...
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php