Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2013, 20:04   #21
Schlepper
Bürger

 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schaumburger Land
Detektor: Deistergeist
Beiträge: 142

Oh schön, wer kommt denn mit einer Dampfmaschine?
Schlepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 21:57   #22
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,587

Red face

Ich wollte da einen sehr freundlichen Mann aus Bad Nenndorf fragen. Der macht das bestimmt, wenn ich nur genug bitte. Besitzer einer Fabrik für Dampfmaschinen, Lokomobile und Lokomotiven....


Mit freundlichem Glückauf! Thomas
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2013, 18:10   #23
Schlepper
Bürger

 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schaumburger Land
Detektor: Deistergeist
Beiträge: 142

Das ist ein Schwachkopf, den kenne ich auch....
Schlepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 19:51   #24
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,587

In kleinen Schritten, aber immerhin...es geht weiter. Die Waldstrasse ist inzwischen völlig schneefrei, und Türen und Fenster konnten eingebaut werden. Der Fussboden wird demnächst gegossen, die Werkstatt wurde deshalb mit einem Gleis versehen. Wird mit eingegossen, das erleichtert später die Reparatur/Wartung unserer Förderwagen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Haus1.jpg‎ (182.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Haus2.jpg‎ (162.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Haus3.jpg‎ (149.9 KB, 10x aufgerufen)
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 23:01   #25
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,587

Cool

Moin!


Mal einige Fotos vom "DEISTERTAG" 2013, vom letzten Sonntag also. Wir wurden vom Ansturm schlicht überlaufen, der Versorgungsstand im neuen Zechenhaus (Rohbau) hat aber standgehalten. Mit 3 Besucherführern wurden wir der Besuchermassen dann langsam Herr, und boten bis 17 Uhr 30 Grubenfahrten an.
Ein langer, aber schöner Tag. Und die Wurst war tatsächlich besonders lecker, die sieht nicht nur so aus! Die von Hausfrauen gespendeten Kuchen und Torten waren ein Gedicht, der beste Streuselkuchen meines Lebens. Von den diversen Salaten schreib ich mal nix...ich muss dringend mal nen Obsttag einlegen.

Glückauf!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 13A.jpg‎ (71.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13B.jpg‎ (217.4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13C.jpg‎ (142.9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13D.jpg‎ (72.7 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13E.jpg‎ (190.8 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13F.jpg‎ (207.7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13G.jpg‎ (92.6 KB, 39x aufgerufen)
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:10   #26
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,587

Tja, der Boden vom Zechenhaus muss sich im Wald verlaufen haben. Statt unnütz zu warten, beginnen wir jetzt mit der Dämmung von Dach und Wänden. Auch die Träger für die Kettenkaue werden eingebaut.

Hier noch einige Fotos vom Stollnfest des Heimatvereins. Der HVL hat uns übrigens mit Futter und Bier versorgt, eine sehr gute Zusammenarbeit...wie früher.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stollnfest13.jpg‎ (165.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest Fahrmarkenverkauf.jpg‎ (150.8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest13a.jpg‎ (128.4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest13b.jpg‎ (136.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest13c.jpg‎ (203.9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest13d.jpg‎ (61.0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stollnfest Nachbesprechung.jpg‎ (60.5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wurst.jpg‎ (121.9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paul.jpg‎ (164.1 KB, 20x aufgerufen)
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 23:11   #27
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,587

Unwetterwarnung, und es hat doch schon genug geregnet.

Da wir keine Boote im Verleih haben, finden derzeit keine Besucherführungen statt. Solche Wassermassen hatten wir noch nie, unsere Grundstrecke ähnelt einem Gebirgsbach. Ohne Wathose wäre kein Foto möglich gewesen.


Glückauf! Wathosegeist
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grosse Flut.jpg‎ (173.5 KB, 56x aufgerufen)
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 08:08   #28
erike
Landesfürst

 
Benutzerbild von erike
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Thüringen
Detektor: momentan keinen mehr
Beiträge: 693

so sieht es fast überall aus
__________________
Gruß vom kleinen Erik
erike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 10:35   #29
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 5,426

Wasserrad rein und Strom erzeugen.. :-)

Und die Bilder vom Mundloch... , dem Erdrutsch?
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 13:54   #30
Grubenmolch
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,167

Vielleicht solltet ihr u.T.-Bootstouren anbieten.....
Da braucht der Steiger nicht so viel laufen!
Gruß Grubenmolch.
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php