Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Historisches und Recherchen - WK I. und WK II.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2009, 23:43   #21
Bingo
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Siegen
Detektor: In einem Archiv nicht erforderlich
Beiträge: 2,546

Morgen geht es weiter mit den Landes- und Stadtarchiven zu den Standorten Berlin und Neubrandenburg.
Bingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2009, 15:50   #22
balduin
Ritter

 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Westmark
Detektor: leider keinen
Beiträge: 347

Eine Zwischenfrage:
Mich würde Interessieren wie deine Anfrage an das Archiv den genau ausgesehen hat.
(Vieleicht ist es möglich eine Kopie hier einzustellen?)

Ich muss nemlich zugeben dabei tue ich mir etwas schwer.
balduin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 16:16   #23
Bingo
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Siegen
Detektor: In einem Archiv nicht erforderlich
Beiträge: 2,546

Zitat:
Zitat von balduin Beitrag anzeigen
Eine Zwischenfrage:
Mich würde Interessieren wie deine Anfrage an das Archiv den genau ausgesehen hat.
(Vieleicht ist es möglich eine Kopie hier einzustellen?)

Ich muss nämlich zugeben dabei tue ich mir etwas schwer.
Wir können das ja zusammen machen. Ich entwerfe die Schreiben, du verschickst sie und stellst dann die Antwort ein. So könnten wir das eigentlich mit allen Archiven machen.

Wenn ich unter meinen eigenen Namen schreibe, dann weiß ich schon jetzt, welche Antwort ich bekomme. Also müssen wir einen "unbefangenen Namen" haben.

Bingo
Bingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 18:48   #24
balduin
Ritter

 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Westmark
Detektor: leider keinen
Beiträge: 347

Zitat:
Zitat von Bingo Beitrag anzeigen
Wenn ich unter meinen eigenen Namen schreibe, dann weiß ich schon jetzt, welche Antwort ich bekomme.

Also müssen wir einen "unbefangenen Namen" haben.

Bingo
Hast du mehrere Namen

Du meinst also das "wir" die Anfragen verfassen und dan jeder Interessierte eine Anfrage an ein Archiv übernimmt?
Wenn ich zuvor über die entstehenden Kosten aufgeklärt werde wäre ich dabei.

Gruß
Balduin
balduin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2009, 11:25   #25
Bingo
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Siegen
Detektor: In einem Archiv nicht erforderlich
Beiträge: 2,546

Zitat:
Zitat von balduin Beitrag anzeigen
Hast du mehrere Namen
Ich glaube, meine Mama und mein Papa haben mir nach meiner Geburt einen Namen gegeben, der aber nicht, wenn ich mich richtige erinnere, Bingo war.

Ich dachte eigentlich, du verschickst sämtliche Schreiben. Die Kosten belaufen sich auf jeweils 0,55 EUR pro Briefmarke. Bei maximal 15 Briefen sind das unter 10,00 EUR.

Bingo
Bingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2009, 15:15   #26
balduin
Ritter

 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Westmark
Detektor: leider keinen
Beiträge: 347

Es wird sich doch wohl hier noch jemand finden der auch einen Brief schreiben und absenden kann, oder?

Wenn nicht könnten wir ja vieleicht halbe halbe machen.


Balduin
balduin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php