Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2006, 21:17   #11
Pfälzer
Ritter

 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: B.-W.
Beiträge: 518

Hey, also ich würde definitiv auf einen alten Wassbehälter tippen.
Das Teil ist auf keinem Fall militärisch.

Zitat:
the truth is out there
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 23:47   #12
blashyrk
Ritter

 
Benutzerbild von blashyrk
 
Registriert seit: May 2006
Ort: mitten im Westwall
Detektor: keiner
Beiträge: 362

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Hey, also ich würde definitiv auf einen alten Wassbehälter tippen.
Das Teil ist auf keinem Fall militärisch.
das sehe ich auch so.
blashyrk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 11:18   #13
xfekbm
Landesfürst

 
Benutzerbild von xfekbm
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Mobile Alabama USA
Detektor: Bauchgefühl
Beiträge: 877

Definitiv ein Wasserbauwerk.Nix Tobruk Für einen Schutzraum oder Bunker ist alles zu dünn ausgeführt.
Auf dem Loch fehlt jetzt nur der runde Deckel mit dem für diese Bauten typischen Verschluß (ovaler Deckel,darunter Dreikant).Über die Leiter gings runter in die Pumpenkammer,dort war (oder ist) dann eine Grundwasserpumpe.Die Pumpenkammer liegt tiefer um die geodätische Höhe von ca.9,82m nicht zu überschreiten da sonst der Förderstrom abreißt.Also wird da wo das Dingen steht der Grundwasserspiegel tiefer liegen.Obwohl man auch bei höherem Grundwasserpegel solche Pumpstationen gerne unter die Erde legt weil sie so einfach geschützter sind.
Auch die Bauweise ist typisch.Gemauerter Schacht mit Betondecke.Die Dinger stehen hier bei uns am Rhein haufenweise rum und saugen sogenanntes Uferfiltrat zur Trinkwasserversorgung.Auch in den umliegenden Wäldern kann man sie öfters entdecken...
__________________
Suche Urkunden,Orden,Effekten und Abzeichen aller Art der Reservestandarte 138 Sturm 13 Duisburg Gruppe Niederrhein und der SA-Standarte 39 "Schlageter" Düsseldorf.Bitte nur Originale,ich zahle ja auch nicht mit Falschgeld
xfekbm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 12:05   #14
Christian92
Themenstarter
Lehnsmann

 
Benutzerbild von Christian92
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Handorf/Langenberg
Beiträge: 25

Hier sind jetzt mal die Bilder von innen. Wie man sieht sind da keine Pumpen oder Leitungen. Man müsste ja auch noch Löcher im Boden oder in der Wand sehen falls das Grundwasser hochgepumpt worden wäre. Aber vielleicht ist ja noch was unter dem Müll. Mich wundert es auch das da Schienen an der Decke sind die zum halt dienen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CAM_1164.jpg‎ (135.9 KB, 97x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM_1165.jpg‎ (123.8 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM_1166.jpg‎ (128.9 KB, 87x aufgerufen)
__________________
Glück auf
Christian92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 12:10   #15
Ronny21
Lehnsmann

 
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 27

sieht aus wie ein sammelbecken für wasser
Ronny21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 17:06   #16
Matthias45
Heerführer

 
Benutzerbild von Matthias45
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Damme, Niedersachsen
Detektor: MD3009, Der Schrottfinder..
Beiträge: 4,258

Des Rätsels Lösung dürfte in diesem Bild liegen.

Altes SW Foto des ehem.RAD Lagers an der Stelle.
Leider ist auf dem Gelänge heute ein gartenbaumarkt und die Lagerbaracken alle weg. Wäre sonst vielleicht mal ein Platz zum sondeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RAD-Damme.jpg‎ (66.2 KB, 107x aufgerufen)
__________________
Glück Auf!
Matthias
Matthias45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2006, 20:06   #17
xfekbm
Landesfürst

 
Benutzerbild von xfekbm
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Mobile Alabama USA
Detektor: Bauchgefühl
Beiträge: 877

Auch die Jungs vom RAD brauchte Trinkwasser.Wenn das Lager damals mitten im Wald lag liegt es ja nahe das da auch ein Brunnen oder eine Pumpstation waren
__________________
Suche Urkunden,Orden,Effekten und Abzeichen aller Art der Reservestandarte 138 Sturm 13 Duisburg Gruppe Niederrhein und der SA-Standarte 39 "Schlageter" Düsseldorf.Bitte nur Originale,ich zahle ja auch nicht mit Falschgeld
xfekbm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 00:57   #18
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Zitat:
Zitat von Christian92 Beitrag anzeigen
Hier sind jetzt mal die Bilder von innen. Wie man sieht sind da keine Pumpen oder Leitungen. Man müsste ja auch noch Löcher im Boden oder in der Wand sehen falls das Grundwasser hochgepumpt worden wäre. Aber vielleicht ist ja noch was unter dem Müll.
Wenn Du das Objekt etwas aufräumst, kommen die Anschlüsse ganz sicher an´s Tageslicht
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 17:39   #19
Christian92
Themenstarter
Lehnsmann

 
Benutzerbild von Christian92
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Handorf/Langenberg
Beiträge: 25

Zitat:
Zitat von Oelfuss Beitrag anzeigen
Wenn Du das Objekt etwas aufräumst, kommen die Anschlüsse ganz sicher an´s Tageslicht
Ja das dauert aber ein Weilchen!
__________________
Glück auf
Christian92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 21:04   #20
alterbergbau
Landesfürst

 
Benutzerbild von alterbergbau
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Bochum
Detektor: Nase, Augen, Hirn
Beiträge: 756

hinten an der wand sind in bild ein unebenheiten in der wand zu sehen. Könnte was verputztes oder zugemoostes sein. Dieses Zeug da ist Schimmel oder irgendso ein Kraut? oder ist das putz?
__________________
Untertage darf nicht untergehen!
alterbergbau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php