Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Erdgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2016, 19:14   #1
Fingerhueter
Heerführer

 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Hessen
Beiträge: 1,170

Feuersteine - Abschläge oder Werkzeuge

Abend zusammen


Könnte es sich rechts um einen Bohrer-, und links um einen Klingen-/ Schaberrohling handeln, der nach dem Abblatzen der Schlagkante entsorgt wurde?

Oder sind es gar nur Abschläge?

Ich weiß, nur mit Bildern ist's nicht immer leicht, aber bisher blieb auch hier nichts unbestimmt.


Bild 4 + 5 zeigen die einzigen, einseitig bearbeiteten, Spuren des linken Steines. Die andere Seite der "Klinge" ist stumpf. (Evtl. "nur" ein Schaber?) Durch den Wulst am Ende liegt das Stück auch super in der Hand und schneidet auch, nur die Spuren halten sich halt in Grenzen.

Ich liefere gerne noch weitere Bilder nach auf Anfrage.

Lieben Gruß & Danke im voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN1997.jpg‎ (107.3 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2000.jpg‎ (149.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2001.jpg‎ (106.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN1998.jpg‎ (121.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN1999.jpg‎ (87.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2002.jpg‎ (137.9 KB, 18x aufgerufen)
Fingerhueter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2016, 07:45   #2
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 3,661

Größenangabe.....
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2016, 17:07   #3
Fingerhueter
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Hessen
Beiträge: 1,170

Links: 56mm lang, 24mm breit

Rechts: 29mm lang, 23mm breit
Fingerhueter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2016, 22:07   #4
blauwillow
Einwanderer

 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 5

Anhand der Bilder ist wirklich schwer zu beurteilen, ob es sich um Werkzeuge oder simple Abschläge handelt, wie sie auch auf natürliche Weise entstehen. Hat die Klinge eine Art Retusche?
blauwillow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 08:32   #5
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 11,617

Ich bin hier von Geofakten überzeugt....heißt nicht, dass nicht ein Mensch vor Dir die Steine für irgendwas benutzt hat.
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php