Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung > Keramik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2018, 18:17   #1
Ironpic
Heerführer

 
Benutzerbild von Ironpic
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Mönchengladbach
Detektor: XP GMP
Beiträge: 1,644

Und nochmal . . . Scherben von der Römerstelle

Hallo,

Der Bauer hatte gegrubbert. Abgeregnet war das Feld auch . . . also
Scherbensuche. Metall gab es auch ein wenig, aber nichts römerzeitliches
mehr. Hab wohl fast alles. War mein elfter Besuch auf diesem Acker.

Rechts römerzeitlicher Ziegelbruch. Möglicherweise hergestellt in Gelduba
(Krefeld-Gellep).

Leider werden die Scherben durch die Kreisel-Egge Jahr für Jahr immer
kleiner. Diesmal hab ich nur noch die größten mitgenommen.

Sorry, der braune Untergrund ist ca. 45 cm.
.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Scherben1.jpg‎
Hits:	118
Größe:	219.5 KB
ID:	312728  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Scherben2.jpg‎
Hits:	89
Größe:	220.4 KB
ID:	312729  
__________________
Viele Grüße von
Ironpic

------------------


Manchmal, wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage wann die Sendung mit der Maus kommt!
Ironpic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 11:32   #2
Christian67
Geselle

 
Registriert seit: May 2016
Ort: Bayern
Detektor: Deus XP
Beiträge: 87

Scherben

Hallo,

wirklich eindeutig alte Scherben, also Zeitenwende und früher habe ich noch nicht gefunden, bin mitlerweile auch öfters ohne Sonde unterwegs, um genau solche zu finden aber bis jetzt Fehlanzeige.

mfG
Christian67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 13:33   #3
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 11,676

Abgesucht gibt´s nicht!

Die Scherben gehen schön durch die Zeiten.
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 14:41   #4
Ironpic
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Ironpic
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Mönchengladbach
Detektor: XP GMP
Beiträge: 1,644

Hallo chabbs,

da hast Du Recht. Aber wenn ich für einen Allerweltsfund zwei bis drei Stunden über den
Acker wandere, lohnt es sich nicht mehr. In den letzten sechs Jahren habe ich festgestellt,
dass es immer weniger wurde. Manchmal habe ich auf einer Bahn von 900 m fünf
Buntmetall-Signale und alle sind zerpflügtes Alu. Da sage ich mir: "ich habe fertig".
__________________
Viele Grüße von
Ironpic

------------------


Manchmal, wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage wann die Sendung mit der Maus kommt!
Ironpic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php