Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2018, 12:44   #1
zaplime
Lehnsmann

 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Bayern, Schweinfurt
Beiträge: 25

Oberflächenfunde - alter großer Nagel

Hallo zusammen,

nach schweren Regenfällen wurde ein Feldweg von den neuen Steinen befreit und ein sehr alter Weg drunter kam zum Vorschein - und da ist mir dieser schöne alte Nagel aufgefallen.

Vielleicht weiß jemand, für was man solch einen Nagel verwendet haben könnte oder in welchen Zeitraum man den datieren könnte?

VG
Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180602_085504.jpg‎ (98.3 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180602_085524_001.jpg‎ (88.0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180602_085534.jpg‎ (95.0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180602_085554.jpg‎ (87.5 KB, 14x aufgerufen)
zaplime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 14:00   #2
fleischsalat
Moderator

 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,657

Kann von allem Möglichen sein.
Zum Beispiel waren Räder vom Handwagen über Kanone bis zur Kutsche mit großen Nägeln beschlagen.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:33   #3
uebermueller
Bürger

 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 113

...

...Hufnagel? Gruß Christian
uebermueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:46   #4
tichy
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 850

Werter Zaplime

es dürfte sich um einen handgeschmiedeten Nagel handeln. Eine zeitliche
Bestimmung ist hier recht schwierig. Ich habe mal einen ähnlichen gefunden
der auf einer alten Scheunentür verwendet worden war.
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:20   #5
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 803

Zitat:
Zitat von uebermueller Beitrag anzeigen
...Hufnagel? Gruß Christian
Christian, der Threadsteller hat sich wirklich Mühe mit Fotos und Maßstab gemacht. Schau noch mal genau drauf.
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:35   #6
uebermueller
Bürger

 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 113

...

stümmt...wär ein ziemlich grosser Gaul gewesen -so in Richtung trojanisches Pferd
uebermueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:46   #7
zaplime
Themenstarter
Lehnsmann

 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Bayern, Schweinfurt
Beiträge: 25

Hey,
danke für die zahlreichen Antworten
Auch wenn's nur ein rostiger Eisennagel ist, ist er doch recht imposant anzusehen, und wert darüber gesprochen zu werden

VG
Sebastian
zaplime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:54   #8
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 803

Klar hat der ein Recht darauf, ist doch auch Geschichte.
Bei dem grossen Hut und dem im Verhältnis dazu kurzen Dorn, würde ich Ziernagel meinen.
Versuche mal den Hut etwas zu reinigen, und mach mal ein Foto von der "Schädeldecke". Evtl. lässt sich darauf noch etwas erkennen.

.

Geändert von ghostwriter (14.06.2018 um 00:19 Uhr). Grund: direktes vollzitat is wech ...
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 00:25   #9
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,606

Post

hmh, ...
ist der hut nicht eher ein kopf!?
und der nagel könnte doch länger gewesen sein?
konische form = konisch weggerostet ...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nagel
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 01:06   #10
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 803

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
hmh, ...
ist der hut nicht eher ein kopf!?
und der nagel könnte doch länger gewesen sein?
konische form = konisch weggerostet ...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nagel
Hmm ...
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass Deine dummen Einwürfe und Zitatlöschungen in diesem Forum zu Verwirrungen und Schweigen geführt haben, weiteren Austausch unterbinden ?

Bleibe doch bei Deinen Theorie -Wiki - und Netzrecherchen, aber mische Dich nicht in Realität, Praxis und Erfahrungen ein...

Auf der Hakenkreuzebene magst Du gut bewandert sein, aber es gibt auch andere Epochen.

Caddy
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php