Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2016, 16:37   #1
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,458

Porta Westfalica, Haupteingang Dachs

21 Juni 2016
Ein Spaziergänger hat vermutlich "Hilferufe" gehört, daraufhin wurde die Polizei verständigt...Ordnungsamt, Feuerwehr und Sanitäter kamen dazu.
Der Eingang wurde mit einem Gabelstapler geöffnet, gefunden wurde kein Befahrer.
Soweit die aktuellen Gerüchte.

Wer Infos hat, darf sich gern hier mitteilen.

Glückauf!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 21:05   #2
Matthias45
Heerführer

 
Benutzerbild von Matthias45
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Damme, Niedersachsen
Detektor: MD3009, Der Schrottfinder..
Beiträge: 4,258

Haben die am Himmelfahrtswochenende Einen vergessen?
__________________
Glück Auf!
Matthias
Matthias45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 22:08   #3
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,001

Ist das der Laden hier: https://www.youtube.com/watch?v=L48oiDAZsJY



??
__________________
Um Wissen ohne Überheblichkeit weiter zu geben,
braucht man nicht viel Wissen, sondern Verstand.
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 23:25   #4
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,458

Wink

Genau!

Hier ist der betreffende Eingangsbereich am Anfang schön zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=Icf2MFB6gOk
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 12:59   #5
Maestro
Lehnsmann

 
Registriert seit: Jan 2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 26

...eigentlich ist der Bereich vor dem Haupteingang ja ebenso mit "Betreten verboten" ausgewiesen...
Da hat sich also ein Spaziergänger dessen widersetzt? Unfassbar!
__________________
Jedes Schiff was dampft und segelt brauch einen der die Sache regelt!
Maestro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 21:58   #6
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,458

http://www.mt.de/lokales/porta_westf...tm_medium=beta


Sommerloch sollte durch sein, war mein erster Gedanke. Aber die Sachbeschädigung rechtfertigt den Artikel schon.

Glückauf! Thomas
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 21:01   #7
Matthias45
Heerführer

 
Benutzerbild von Matthias45
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Damme, Niedersachsen
Detektor: MD3009, Der Schrottfinder..
Beiträge: 4,258

Du bekommst an der Porta keine Ruhe in die Sache.
Und das ist im Moment überhaupt nicht gut.
__________________
Glück Auf!
Matthias
Matthias45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 21:31   #8
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 1,854

Weil Ruhe nur das Ziel weniger ist. Das Interesse ist halt nun mal da. Meiner Meinung nach wächst das sogar noch. Sinnvoller wäre die Suche nach Möglichkeiten das Interesse zu befriedigen und damit zu kanalisieren. Oder schüttet massig Beton rein. Mehr Optionen gibts da nicht wirklich für...
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 12:29   #9
Matthias45
Heerführer

 
Benutzerbild von Matthias45
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: Damme, Niedersachsen
Detektor: MD3009, Der Schrottfinder..
Beiträge: 4,258

Zitat:
Zitat von Michael aus G Beitrag anzeigen
Weil Ruhe nur das Ziel weniger ist. Das Interesse ist halt nun mal da. Meiner Meinung nach wächst das sogar noch. Sinnvoller wäre die Suche nach Möglichkeiten das Interesse zu befriedigen und damit zu kanalisieren. Oder schüttet massig Beton rein. Mehr Optionen gibts da nicht wirklich für...
Es werden ja (ich meine einmal im Jahr) Führungen gemacht.
Aber nur im unteren, sicheren Bereich. Und das weckt natürlich die Begierde alles zu sehen. Da muss man sich nicht wundern wenn die Jungs da anfangen zu buddeln.
__________________
Glück Auf!
Matthias
Matthias45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 18:39   #10
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 1,854

Nehmt dem Mythos das Futter. Einmal ordentlich durchfotografieren, günstigen Bildband machen, fertig. Hat bei uns auch geklappt...
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php