Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Kommunikation > Alpenforum

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2015, 20:53   #1
pohlrobert1968
Geselle

 
Benutzerbild von pohlrobert1968
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: Tirol
Detektor: Garrett ACE 400i
Beiträge: 75

Gesetzeslage in Tirol

Servus miteinander,

möchte mal fragen wie es in Tirol aussieht mit dem Suchen. Klar das man eine Genehmigung vom Grundeigentümer einholt, aber war es das auch schon, oder auf was muss ich achten. Da ich neu bin und keinerlei Erfahrung mit dem sondeln habe frage ich euch mal und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich werde in den nächsten Tage meinen Detektor erhalten und freue mich schon damit in die Natur zu gehen. Ist es also möglich mit der Genehmigung des Grundeigentümers auf seinem Feld/Wald/Wiese/Garten zu sondeln, oder ist es verboten überhaupt mit der Sonde unterwegs zu sein.

Danke für eure Antworten

Gruß Robert
pohlrobert1968 ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php