Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2018, 07:47   #11
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,983

Post

das material der kugelsegmente würde mich auch interessieren!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 08:22   #12
Frontman
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Frontman
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NRW
Detektor: XP Deus 3.2
Beiträge: 1,146

Kugelsegmente

Die Kugelsegmente sind aus Blei Ghostwriter.
Gruß Georg
__________________
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 08:45   #13
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,983

Post

danke ...
das schließt eine gießform für musketenkugeln schon mal aus!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 09:27   #14
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,756

Und um zB Glasmurmeln zu formen?
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:26   #15
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,941

Ach so.
Bleikugeln in Bleiformen zu gießen, fällt ob des identischen Schmelzpunktes von 330° C schon mal aus.
Aber Glas, mit Schmelzpunkt > 600° C, das klappt natürlich ...

Sorry!!

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen


... mit 8 von diesen Dingern kann man eine komplette Kugel formen.
Zitat:
Zitat von Brainiac Beitrag anzeigen
Ich würde eher sagen 6 ergeben eine Kugel...


... nun, ich hielt die Winkel der Segmente umlaufend halt für 90°.
Wenn ich Dank Deines Einwandes nun aber genau hinschaue, wirkt es aber so, daß
das eine oder andere Segment auf einer Seite auch u.U. einen Winkel von 120° haben könnte ...
Dann sieht es natürlich nach 6 Segmenten für eine Kugel mit 3 Kugelformen im Inneren aus ...

DAS möge uns der Finder doch bitte mal im Detail bestätigen!

=> bitte einmal den Puzzle-Generator aktivieren!
Passen die Teile zusammen, ergibt das ne komplette Kugel?


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:31   #16
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,941

... wenn es ne Bleiform ist, und trotzdem als Gußform dienen KÖNNTE,
dann wäre es ja möglich, Kugeln aus Wachs zu gießen ...
Die dann wiederum als Negativformen irgendwo (Ton?) eingesetzt werden, um
hinterher mittels Blei o.ä. beim Guß ausgeschmolzen zu werden ...

Aber für ne Spielzeugkugel??
"Rund" - geht das nicht einfacher??
... es sei denn, es werden die Negative für Glasmurmeln - wo der Axel dann
wieder ins Spiel kommt ...

WIE werden Glasmurmeln, Kugeln oder Perlen gemacht?? Also "früher" ...

Trotzdem hielte ich das für ne sehr umständliche Gußform ...


ichmußweg!
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:38   #17
Hans_L
Geselle

 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Bayern
Beiträge: 61

Zitat:
Und um zB Glasmurmeln zu formen?
oder Tonmurmeln?
Gruß
Hans
Hans_L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:46   #18
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 5,427

In Kugelmühlen.... Die gibt's schon seit ca 500 Jahren...

Zwei Mahlsteine mit Rillen in verschiedenen Größen..
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:33   #19
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,756

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen
Ach so.
Bleikugeln in Bleiformen zu gießen, fällt ob des identischen Schmelzpunktes von 330° C schon mal aus.
Aber Glas, mit Schmelzpunkt > 600° C, das klappt natürlich ...

Boah, must du es immer so raushängen lassen wenn du mal was besser weißt..auch wenn du recht hast
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 09:24   #20
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,983

Post

interessant wären die durchmesser!?
einmal die "inneren" kleinen und wenn möglich der äußere große ...
falls sich die gefundenen teile zusammensetzen lassen!?

__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php