Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2018, 07:39   #1
Frontman
Heerführer

 
Benutzerbild von Frontman
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NRW
Detektor: XP Deus 3.2
Beiträge: 1,146

Was kann das sein ?

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2018.
Danke Gruß Georg
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_120505.jpg‎
Hits:	265
Größe:	169.4 KB
ID:	312060  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_120510.jpg‎
Hits:	184
Größe:	154.0 KB
ID:	312061  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_130427.jpg‎
Hits:	283
Größe:	125.7 KB
ID:	312062  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_135206.jpg‎
Hits:	299
Größe:	83.9 KB
ID:	312063  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_135220.jpg‎
Hits:	172
Größe:	64.5 KB
ID:	312064  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180101_135227.jpg‎
Hits:	82
Größe:	205.6 KB
ID:	312065  
__________________
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 08:31   #2
TBG
Bürger

 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Rheinland
Beiträge: 197

Hmm ... könnten das Gussformen für Musketenkugeln sein?
TBG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 09:42   #3
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,993

Schrapnellgeschosse die sich im Flug zerteilen? Musketenkugeln wurden eigl in Zangen gegossen
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 09:45   #4
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 763

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
.... Musketenkugeln wurden eigl in Zangen gegossen
Gab auch einfache Formen. Bei obigem Teil denke ich aber nicht daran.

Was ist das für ein Material ?
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 12:17   #5
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,102



... mit 8 von diesen Dingern kann man eine komplette Kugel formen.
Die im Inneren dann die Hohlform von 4 Kugeln hat.

Ich sehe aber keine Gußkanäle.

...

...

... ich würde sagen:

Interessant!


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 21:08   #6
Brainiac
Heerführer

 
Benutzerbild von Brainiac
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Berlin
Detektor: Augen, Ohren, Nase und Verstand
Beiträge: 2,843

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen


... mit 8 von diesen Dingern kann man eine komplette Kugel formen.
Ich würde eher sagen 6 ergeben eine Kugel...
__________________
______________
mfg Swen


2006 n. Chr. - und wir sind noch immer Jäger und Sammler...
Brainiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 07:35   #7
Frontman
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Frontman
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NRW
Detektor: XP Deus 3.2
Beiträge: 1,146

Gewindeloch

Sind aus Messing und es gibt kein Loch am Ende.
Auch sind keine Gusskanäle zu sehen.
Danke Gruß Georg
__________________
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 07:47   #8
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,432

Post

das material der kugelsegmente würde mich auch interessieren!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 08:22   #9
Frontman
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Frontman
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NRW
Detektor: XP Deus 3.2
Beiträge: 1,146

Kugelsegmente

Die Kugelsegmente sind aus Blei Ghostwriter.
Gruß Georg
__________________
Frontman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 15:49   #10
schebels
Landesfürst

 
Benutzerbild von schebels
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Siegburg
Beiträge: 643

Könnte Nr 3 ein Schlagbolzen sein? Bin da nicht so versiert, aber war mein erster Gedanke...
__________________
"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit." - Marie von Ebner-Eschenbach
schebels ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php