Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Historisches und Recherchen - WK I. und WK II.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2018, 00:22   #21
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,717

Ich nehme nichts zurück Axel. Das war so! Nicht jede Idee nach dem 1 WK war damals schlecht (siehe die Dokureihe) aber wenn es um unschuldige Kinder geht bekomme ich einen roten Kopf! Es ist auch kein Angriff gegenüber dich! Es geht um Geschichtliche Fakten! Telefonnummer habe ich nicht- Wikinger hatten so was auch?
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline  
Alt 02.11.2018, 00:25   #22
Frank Enstein
Banned
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,033

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen
Ich brauche nicht telefonieren -DAS hier geht mittlerweile einige an.
Denn nicht nur Du bist der Verfechter des Vertretens der eigenen Meinung.
Nun hab auch den Mut, selber eine zu haben. Nicht immer nur so verschwurbelt ...


Gruß
jörg
Ja meine Meinung ist das du deine Machtposition hier ausnutzt um mir etwas zu unterstellen. Punkt. Du brauchst die Bühne um dich zu produzieren sonst würdet du das mit mir einfach am Telefon ausdiskutieren aber da du dafür den Arsch nicht in der Hose hast zeigt mir das es dir gar nicht um das Thema geht sondern nur um hier eine Show aufzuziehen die sogar für deine Verhältnisse unterirdisch ist und als alleiniges Ziel die Provokation hat. Du weißt es, ich weiß es. Du hast Themen schon wegen weit weniger geschlossen, das dies hier nicht passiert zeigt prima worum es hier wirklich geht.


Für den fall das du Probleme bei lesen hast hier noch mal mein Beitrag:" Ich finde den Prozess in Krakau sehr interessant. Vor allem die Opferzahlen.

https://www.

Bitte beachten das es Material aus dem Bundesarchiv ist und es sich um ein polnisches Gericht handelt.


WO habe ich da IRGENDETWAS kritisierbares gesagt, kannst du mir das auch 6 mal beantworten? Kannst du nicht, du schwubbelst dir nur einen ab um einen ANSCHEIN zu erwecken, nicht mehr Jörg.
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline  
Alt 02.11.2018, 00:34   #23
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,196

Zitat:
Ja meine Meinung ist das du deine Machtposition hier ausnutzt um mir etwas zu unterstellen. Punkt. Du brauchst die Bühne um dich zu produzieren sonst würdet du das mit mir einfach am Telefon ausdiskutieren aber da du dafür den Arsch nicht in der Hose hast zeigt mir das es dir gar nicht um das Thema geht sondern nur um hier eine Show aufzuziehen die sogar für deine Verhältnisse unterirdisch ist und als alleiniges Ziel die Provokation hat. Du weißt es, ich weiß es. Du hast Themen schon wegen weit weniger geschlossen, das dies hier nicht passiert zeigt prima worum es hier wirklich geht.
Nachtrag 00:01 Uhr:

Das Obige ist der Text, auf den sich meine Antwort in diesem Beitrag bezieht.
Was jetzt oben in Beitrag 22 zu lesen ist, wurde nachträglich hinzugefügt ... ( )


es ist nicht unbedingt förderlich, seinen Beitrag zu ändern, wenn auf ihn schon geantwortet wurde ...

und das mein Kommentar hier jetzt eingeschoben ist, das ist der Ausdruck der
Ausnutzung meiner "Machtposition".
... oder eben eine kleine Klarstellung zur Wahrheit.





Na, keine Argumente?
Stattdessen wieder nur Persönliches und die Eröffnung von Nebenkriegsschauplätzen?
ein einfaches Eingeständnis, daß Du (erneut) zu weit gegangen bist, der Schuß
grandios nach hinten losging, wäre ja auch mal was ...




würde ich meine "Machtposition" ausnutzen, hättest Du die letzten Beiträge schon nicht mehr geschrieben ...
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline  
Alt 02.11.2018, 00:36   #24
Frank Enstein
Banned
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,033

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen

würde ich meine "Machtposition" ausnutzen, hättest Du die letzten Beiträge schon nicht mehr geschrieben ...
Du wolltest mir erklären wo an meinem Beitrag etwas kritisierbares war. Darfst du sogar 6 mal oder mehr. Kein Geschwubbel. Wo

Mit einem Verweis aus dem Bundesarchiv "zu weit gegangen"? Das ist wirklich lächerlich. Den Verweis interessant zu nennen ist "zu weit"? Ehrlich, ich weiß gar nicht was ich da noch sagen soll...
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline  
Alt 02.11.2018, 01:00   #25
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,717

Hier hast du deine Antwort Axel. Dieser Mann ist damals nach dem Krieg in Ostdeutschland verurteilt worden- das Bild kennt jeder. Wofür er verurteilt worden ist zeigen die zwei anderen Bilder... war ja so toll damals!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ghetto 1.JPG‎ (81.0 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ghetto 2.JPG‎ (58.2 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ghetto 3.JPG‎ (51.1 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline  
Alt 02.11.2018, 09:50   #26
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 11,711

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
Kein Geschwubbel. Wo
Das mache gerne ich.

Zitat:
sehr interessant. Vor allem die Opferzahlen.
Du spielst darauf an, dass in dem Prozess 1947 die Zahl von 300.000 Toten genannt worden ist. Und das empfindest Du als Diskrepanz zu den sonst immer genannten 6 Millionen jüdischen Opfern, respektive 1 Millionen, bezogen auf Auschwitz.


Das ist der typische Einleitungssatz und absichtliche Vernebelung der Geschichtsrevisionisten. Kann ja alles nicht so schlimm gewesen sein, mit dem Holocaust, wenn schon die Zahlen nicht stimmen.


Es tut mir nicht mal leid, sagen zu müssen, dass das eine sehr billige und ziemlich übliche, daher leicht zu durchschauende Strategie der Rechten ist. Da musste etwas früher aufstehen. Klar, direkt ansprechen darfste das ja nicht, ist ja strafbar... aber piesacken, in Nebensätzen anklingen lassen, verschleieren, "wichtige" Fragen stellen... jaja, wie gesagt, kennen wir.

Es sind 300.000 jüdische Polen vernichtet worden. Dies ist in dem Prozess verhandelt worden. Nichts anderes.

Vielleicht möchtest Du ja noch erwähnen, dass die Gaskammern/Brennöfen zu klein waren? Das ja kaum Blausäure-Rückstände an den Wänden... das ja andere Länder auch KZ...

Irgendwas erwartbares, was ihr xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx ins Rennen werft? Oder auch dafür keine Eier?


Sag doch einfach, was Du denkst. Man muss für seine Meinung als edler Deutscher auch mal ein paar Jahre Zuchthaus aushalten können.




xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx


Hatte ich dazu aufgefordert, jetzt doch ins Horn zu stoßen?
... und man steht moralisch nicht unbedingt auf der höheren Stufe, wenn man
sich in der Wortwahl vertut ...
Daß unserem Geschichtsexperten die Argumente ausgegangen sind,
ist doch auch so zu erkennen.
Klare Fragen bzw. Antworten sind halt nicht sein.

die Intention ist - vor allem in Hinblick auf seine "Diskussionsbeiträge" der Vergangenheit
mit dem Satz "Bitte beachten das es Material aus dem Bundesarchiv ist und es sich um ein polnisches Gericht handelt."
" doch hinreichend belegt.
Und was er an dem Beitrag und den Zahlenwerk so "interessant" findet, was seine Beweggründe für die Erwähnung waren, ist er ja nicht bereit zu sagen ...


Mit dem Rest liegst Du richtig.




Trotzdem nicht DEINE Baustelle



Sorgnix - 08:55
chabbs ist offline  
Alt 02.11.2018, 18:54   #27
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,717

Ich hatte heute morgen Kontakt mit Axel, er hat mir ausdrücklich gesagt das es nicht sein Absicht war hier eine Geschichtsvernebelung zu betreiben- evtl. haben wir alle etwas bei diesem sensiblen Thema aus Prinzip auf Ihn eingeprügelt. Ich entschuldige mich hier mit hierfür Axel!
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline  
Alt 02.11.2018, 21:46   #28
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,011

Auch wenns vielleicht nicht gewünscht ist, aber...
Ich habe mir den Faden jetzt 2x durchgelesen und verstehe die Überreaktionen auf Axels Beitrag noch immer nicht. Ja, man kann da irgendwas reininterpretieren, so man denn will. Sicherlich fällt einem das bei seiner Vita im Forum auch deutlich leichter, als bei anderen Schreibern. Trotzdem sollte man ihm nicht irgendwas unterstellen, was er nicht auch tatsächlich geschrieben hat.

So, ich habe fertig.
Sir Quickly ist offline  
Alt 02.11.2018, 22:59   #29
Erdspiegel
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: westpreußische 4 Zinken-Kartoffelharke
Beiträge: 6,560

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Hier hast du deine Antwort Axel. Dieser Mann ist damals nach dem Krieg in Ostdeutschland verurteilt worden- das Bild kennt jeder. Wofür er verurteilt worden ist zeigen die zwei anderen Bilder... war ja so toll damals!
Es handelt sich um den Kriegsverbrecher & Massenmörder Josef Blösche.
https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Bl%C3%B6sche
__________________
Erdspiegel ist offline  
Alt 03.11.2018, 10:34   #30
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,196



... man kennt sich halt.
Axel hat an besagtem Abend versucht, auch mich anzurufen - mein Tel. lag
allerdings am Ladegerät neben dem Bett, ich saß im Büro.

Der eine oder andere mag sich jetzt gern für was auch immer entschuldigen, sich einen
Bären aufbinden lassen oder bei seinem Standpunkt bleiben.

Fakt ist, daß unser Geschichtsspezialist permanent geschichtliche Gegebenheiten infrage stellt,
in "alternativem Sinne" kommentiert und auslegt, von "Befreiung" grundsätzlich immer mit
Apostroph redet, mit Worten spielt - und immer dazu neigt, mit dem Finger auf "die ja auch"
zeigt. OHNE jemals wirklich sich zum wahren Verursacher des verbrecherischen Tuns damals zu äußern ...

(außer der regelmäßigen Erwähnung von Mitgliedschaften oder Arbeiten mit
div. Gruppierungen - ohne Detailangaben bzw. Wertungen und Ergebnissen ...
Bei der Glorifizierung von z.B. Skozeny wird´s dann aber wieder detailliert ...)

Auch jetzt, wo eindeutig gefragt ist, WAS denn nun die tiefere Intention des Beitrages ist,
was mit dem Kommentar "interessant" denn nun wirklich gemeint ist ...
Es kann für jeden Erfahrenen nur auf das "Unterstellte" hinauslaufen ...
Ansonsten wäre es ein Leichtes gewesen, die Frage zu beantworten.


gerade, wenn man sich dann persönlich schon SEHR lange kennt, dann weiß man eben,
wie die eine oder andere Äußerung einzuordnen ist.
Auch wenn wir am Lagerfeuer vielleicht miteinander auskommen - im Internet, wo ICH mit meinem
Namen als Verantwortlicher im Impressum stehe mit Sicherheit NICHT.


Und bei der nächsten Gelegenheit, wo wieder derselbe Eindruck erweckt wird,
ist es das mit der Mitgliedschaft unter diesem Namen gewesen.


Danke.
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php