Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Literatur

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2018, 11:35   #61
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,473

Und, hat schon einer das Buch um das es hier eigentlich geht?

Rezessionen ... das würde ich gerne sehen
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 17:10   #62
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,016

Kauf es Dir doch selber!!

... für so einen Schmarrn geb ich kein Geld aus.
Ich habe genug Bücher aus dieser "Richtung" im Regal - das reicht auf ewig ...

Rezensionen darfst Du gern selber schreiben.
Es muß ja nicht jeder sein Geld zum Fenster ... - dann doch lieber der, der das Thema aufgebracht hat ...


Ich dürfte u.a. mal an nem Vortrag von der Dame teilnehmen. Die steckte teilw. wirklich
voll in der Zeit ...
Leider gibt es kein Video ...
Und dann hab ich da noch so ne nette Vorstellung von 2004 (2003?) im Auge, da trabte sie
wutschnaubend davon, weil ich ihrem Charme nicht folgen wollte ...

Sie kann ganz gute Fotos machen. Sehenswert! Ausspreche Respekt und Anerkennung!!
... zum Literaturnobelpreis wird es trotzdem nicht reichen.
Nicht nur bei dem Thema ...


Man kann für alles und jede Theorie natürlich "offen" sein. Eines jeden eigene Sache.
... aber es ist nicht unbedingt zielführend, wenn man sich zum Jünger der Theorie "1 + 1 = 7,254" macht,
Das mag für Leute interessant sein, die auf nem Abakus mit ganzen Zahlen rechnen - aber andere
können das schneller im Kopf lösen - und verschwenden nicht unnötig Zeit ...


Und:

...

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
Deine arroganten Formulierungen sprechen für deine charakterlichen Einschränkungen die du regelmäßig blicken läßt.
Ich häng noch auf der Baustelle, aber versprochen:
Spätestens im Urlaub gibt´s dazu ne Detailhonorierung ...
Einfach mal an den eigenen Worten messen ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 19:28   #63
Odenwälder Bub
Landesfürst

 
Benutzerbild von Odenwälder Bub
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Südhessen - Bergstraße/Odenwald
Detektor: Tesoro Vaquero 2 Germania
Beiträge: 769

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
das zumindest eine reale Möglichkeit besteht das eine oder mehrer Bomben fertig waren. Nun wir auf meinen Text
Hallo,

ich verwies zu diesem Thema bereits schon einmal auf den relativ neuen Beitrag in den Berichten zur Wissenschaftsgeschichte von Manfred Popp. Hier hat sich ein Physiker der Thematik angenommen und v.a. einmal das getan, wozu die wenigsten Historiker in der Lage sein dürften. Eine Einordnung und Bewertung des damaligen physikalischen Erkenntnisfortschrittes in Sachen Bombe. Ohne solche naturwissenschaftlichen Betrachtungen ist jede historische Diskussion sinnlos.
Und nein, nicht jeder, der sich etwas ansieht ist ein Relativist oder möchte dekonstruieren.

Fehlinterpretierte Dokumente und ignorierte physikalische Fakten: Die Geschichte von ,Hitlers Atombombe‘ muss korrigiert werden

Dass das amerikanische Militär massenweise deutsche Forschungsergebnisse sich zu eigen machte wird deshalb nicht unwahr. Für alle, die sich etwas niveauvoll mit der Thematik befassen wollen: Ein Großteil der fortgeschafften Technik wurde in einem vielbändigen Sammelwerk zusammengetragen, katalogisiert und gedruckt.
__________________
Von Backbord nach Steuerbord, ob Lee oder Luv, es krachen die Planken und nur ein einziger Ruf:
PIRATEN,PIRATEN, wo kommen die bloß her?
PIRATEN,PIRATEN,die gehörn doch raus aufs Meer!
Odenwälder Bub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 21:15   #64
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,473

Danke für den Link. Muss ich doch was kaufen. Dabei ist es eigentlich nicht meine Baustelle ... aber die Neugier.

@Jörg: Wir haben über die Dame ja mal gesprochen 1+1 ist immer noch 2 und mir fehlt die Erfahrung zu diesem Thema um "Theorien" von Fakten zu unterscheiden - ich habe andere nicht erfolgreiche Felder wie du weist

Interessant war das ganze weil ich die Dame ja bei den Berichten zum Goldzug erlebt habe und jetzt auch noch ein Buch zu einem völlig anderen Thema. Da kam in mir der Eulenspiegel gleich hoch
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 21:32   #65
Odenwälder Bub
Landesfürst

 
Benutzerbild von Odenwälder Bub
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Südhessen - Bergstraße/Odenwald
Detektor: Tesoro Vaquero 2 Germania
Beiträge: 769

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Danke für den Link. Muss ich doch was kaufen. Dabei ist es eigentlich nicht meine Baustelle ... aber die Neugier.
SChick mir per PN deine Email, dann musst du es nicht kaufen.
__________________
Von Backbord nach Steuerbord, ob Lee oder Luv, es krachen die Planken und nur ein einziger Ruf:
PIRATEN,PIRATEN, wo kommen die bloß her?
PIRATEN,PIRATEN,die gehörn doch raus aufs Meer!
Odenwälder Bub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 17:55   #66
borsto
Ratsherr

 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: RLP
Beiträge: 245

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
"die Amis die ja kaum was zu Stande gebracht hatten"
Immerhin haben es die Amis zu Stande gebracht, vom 6. Juni 1944 bis zum Mai 1945 den Krieg in Europa zum Ende zu bringen.

Auch Punkt, Herr Frankenstein.

borsto
borsto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 18:16   #67
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,876

Zitat:
Zitat von borsto Beitrag anzeigen
Immerhin haben es die Amis zu Stande gebracht, vom 6. Juni 1944 bis zum Mai 1945 den Krieg in Europa zum Ende zu bringen.

Auch Punkt, Herr Frankenstein.

borsto
Wow, schnell rüberbooten um die westeuropäische Einflussphäre sichern Patente/Werte zu "befreien", die Hauptarbeit den Russen machen lassen, heldenhaft mit 20 facher Übermacht...

ZU ENDE, haben den Krieg die Russen gebracht, nicht die Amis. Die haben nur in Hollywood alles gewonnen.

Das ist so wie bei ner Kneipenschlägerei warten bis einer am Boden liegt um ihm das die Geldbörse zu klauen.

Weitergehend ein interessanter Artikel---https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article140502095/Vergewaltigung-Trophaeenjagd-Verbrechen-der-GIs.html
__________________
Kurios das sich immer genau die auf angeblich „ gesunden“ und „Verstand“ berufen die weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 22:57   #68
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,016





... Du solltest langsam mal wieder auf den Teppich kommen.
Ein klein wenig Hirnwäsche wäre vielleicht auch nicht schlecht ...

Wollen wir uns jetzt mit Links zu "Einzelfällen" der Deutschen Verbrechen bewerfen??
Bringt Dich das weiter??

Es ist ALLES bekannt.
Und man kann es sogar diskutieren.
... nur halt nicht mit jedem. und vor allem nicht auf DIE Art ...


Frank Enstein hat jetzt Urlaub.
Damit hier langsam mal Ruhe einkehrt.
immer und immer wieder die gleiche Leier.
und vor allem NICHTS Neues.
3 Wochen.

wenn das nicht reicht, geht´s auch anders.
Andere "tolle" Themen hin oder her.
Das sehe ich nicht als Ausgleich, um die "Waagschale" immer schon vor dem Absturz zu bewahren.


Danke.
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 16:56   #69
Klondike
Geselle

 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 82

guten Tag, ist jemandem bekannt wo die erwähnten Georadar-Bilder aufgenommen wurden? Nur Deutschland? auch in Polen? Noch andere Länder? Wurden mehrere Gebiete gescannt, oder nur 1 Gebiet? Und das Buch bezieht sich dann nur auf 1 Verdachtsfläche?

Wird (mir) leider in der Amazon Beschreibung nicht klar.

Danke und Grüße
Klondike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php