Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2017, 17:30   #21
Christian67
Themenstarter
Geselle

 
Registriert seit: May 2016
Ort: Bayern
Detektor: Deus XP
Beiträge: 81

Noch was

Nachdem vor wenigen Tagen kurz der von mir erhofte Frost eintraf und es meine Zeit zugelassen hat, musste ich wieder los.
Ein wenig an den Einstellungen gedreht um nicht abgelenkt zu werden.
Zwei Std später, schon wieder auf dem Rückweg, der gewünschte piep.
( trotzdem 1 kg Schrott mit dabei)
Es war wirklich zum "Träumen", wobei ich sagen muss,das ich lange nahezu drei Jahre Träumen musste und für eine Theorie durchaus schon belächelt wurde.

Wer zuletzt...

Deshalb freut es mich auch umso mehr mal was zeigen zu können.

Eigentlich wollte ich ja das Bruchstück vom Armreifen finden, doch das Christkind war mir hold und hab einen ganzen gefunden. Zwar verbogen, aber komplett.

25 cm lang.

Soweit ich es erkennen kann ist die Musterung identisch mit dem Bruchstück, also Anordnung und Anzahl der Ornamente und wenn ich sie nebeneinander halte würde ich sogar behaupten, das sie aus der gleichen Gussform stammen.
.
Von daher stellen sich mir die Fragen
Wurden diese vielleicht sogar vor Ort hergestellt?
Haben die Ornamente(Ringe/Streifen, Augen, z.B in Form und Anzahl) eine bestimmte Bedeutung, oder war es einfach nur "modisch" zu dieser Zeit.

Falls jemand ähnliche weiß und deren Ort, natürlich nur insoweit das man eine Verbreitung/Verbindung herstellen könnte, oder einfach einen Link, sollte es was im Netz zu dieser Form geben, da ich selber noch nichts gesehen habe.
Das mag nämlich noch nichts heissen

Danke schon mal soweit und schon mal ein frohes Fest. Der Papa hat sich ja schon selbst beschenkt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7371.jpg‎ (140.8 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7368.jpg‎ (126.4 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7369.jpg‎ (142.7 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7374.jpg‎ (127.1 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7375.jpg‎ (141.5 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7376.jpg‎ (128.8 KB, 28x aufgerufen)
Christian67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 17:43   #22
StefanH.
Landesfürst

 
Benutzerbild von StefanH.
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Niederbayern
Detektor: Garrett AT pro, ACE 250
Beiträge: 975

Sag mal Du schlägst ja ganz schön zu z.Zeit.,
da kann man nur neidvoll gratulieren

mfg
StefanH.
__________________
GLÜCK IST DAS EINZIGE DAS SICH VERDOPPELT WENN MAN ES TEILT
StefanH. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 19:04   #23
Christian67
Themenstarter
Geselle

 
Registriert seit: May 2016
Ort: Bayern
Detektor: Deus XP
Beiträge: 81

Zitat:
Zitat von StefanH. Beitrag anzeigen
Sag mal Du schlägst ja ganz schön zu z.Zeit.,
da kann man nur neidvoll gratulieren

mfg
StefanH.
ja ist wie der Wechsel vom Nichtschwimmer zum Cliffjumper.

Meine damit, das ich durchaus schon einige schöne Einzelfunde gemacht habe, aber eine archäologische Gewichtung eher weniger.

Denke das es hier schon unter "interressant" fällt.

Bin selbst gespannt wie es weitergeht.
Christian67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 10:24   #24
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,275

Top Funde....immer schön auf die „Kreisaugen“achten😉👍m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 12:01   #25
trinidad
Heerführer

 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: bayern
Beiträge: 1,018

Gratulation ! Respekt !!
__________________
"Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld"

"Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein"
trinidad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 20:15   #26
Christian67
Themenstarter
Geselle

 
Registriert seit: May 2016
Ort: Bayern
Detektor: Deus XP
Beiträge: 81

Wer kann was erkennen ?

Hallo,

bei meiner letzten Erkundungstour, ohne Sonde, ein paar Fotos gemacht.
Wer etwas rätseln will noch nicht in den nächsten Beitrag sehen

Zugegeben auf den Bildern schwer zu erkennen.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7383.jpg‎ (232.2 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7384.jpg‎ (244.5 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7388.jpg‎ (231.0 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7389.jpg‎ (236.9 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7392.jpg‎ (228.8 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7396.jpg‎ (241.7 KB, 43x aufgerufen)
Christian67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 21:04   #27
Christian67
Themenstarter
Geselle

 
Registriert seit: May 2016
Ort: Bayern
Detektor: Deus XP
Beiträge: 81

Auflösung

So hab versucht es mit gelb in etwa zu markieren um es einfach sichtbar zu machen.
Im Gelände vor Ort sind sie wesentlich besser zu erkennen.
Für mich persönlich besonders interessant, sollten es Grabhügel sein, wovon ich überzeugt bin, dann sind sie noch nicht bekannt.
"Das wäre ja viel zu einfach"

Ist zwar in diesem Fall kein Fundbild im eigentlichen Sinn, aber dachte mir nach 6 Std Wald durchkämmen(Zeckengefahr, denkbar niedrig ) ist das einen Beitrag wert und hoffe ihr hattet ein wenig Freude dabei.

MfG Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 83.jpg‎ (233.1 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg 84.jpg‎ (247.0 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 88.jpg‎ (232.6 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 89.jpg‎ (237.1 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 92.jpg‎ (230.0 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 96.jpg‎ (242.8 KB, 47x aufgerufen)
Christian67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 23:59   #28
wolvman
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 946

Na ich geh da auch von Grabhügeln aus , sind auch meist nich so einfach zu erkennen
super Funde und bleib mal dran denn da geht bestimmt noch was .

Gruss Wolf
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 01:34   #29
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,528

Dazu haben wir doch einen tollen Link bekommen-"Erkennen und Schützen
von Bodendenkmälern":
https://www.hessen-forst.de/uploads/...ogieimwald.pdf
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 22:51   #30
wolvman
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 946

Zitat:
Zitat von Spürhund Beitrag anzeigen
Dazu haben wir doch einen tollen Link bekommen-"Erkennen und Schützen
von Bodendenkmälern":
https://www.hessen-forst.de/uploads/...ogieimwald.pdf
den kannte ich noch nicht , danke
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php