Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Technik > Elektronik

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2017, 21:35   #1
berti071
Ritter

 
Benutzerbild von berti071
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: 19374
Detektor: Lorenz P3, Schiebel,Ebinger UW720C, Förstersonde Ferrex 4021
Beiträge: 591

PI Spulen Deltapulse Mole

Moinsen

Ich hab gerade nen Lauf, lach.

Ein Kumpel hat sich einen Deltapulse Mole Digital geholt.
Ich hatte nix besseres zu tun als rumzuprollen das man für PIs ja Prima Spulen selber rollen kann

Trottel!

Nu kommt das Teil an und ich komme überhaupt nicht klar!

Zwei Spulen, 50* 50 und 120*120 jeweils Zentimeter!

Die 50er in Rund und voll vergossen, die 120er in Rahmenspule......Daumendicke Ölflexleitung in PVC U Rohrrahmen......

Jetzt die beklemmenden Daten:

250 uH
0,45 Ohm!! Mit Gleichspannung gemessen

uF muss ich nochmal gucken, aber das hat bisher ja nie gestört

Kommt einer damit Klar und kann mir auf die Sprünge helfen?

Alle meinen bisherigen Vorsprünge in diesem Bereich hatten in Etwa 400 bis 500 uH und 3 bis 5 Ohm.....

Mein Argus, meine Ebinger, Surf Pi und sogar die Sniffer, alle Bewegen sich in diesem Rahmen....und dann kommt das Teil und haut alles um

Und ich komme bei allem Rechnen nicht auf die Ohm bei den Henry, egal welche Durchmesser.......und Wicklungen....
__________________
Dieser Beitrag wurde 23x mal editiert, User steht unter Überwachung der Administratoren!
berti071 ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php