Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Technik > Fotografie für Schatzsucher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2009, 20:51   #21
frankdrebin
Landesfürst

 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: drunten
Beiträge: 628

ja, aber das ist schon mehr für gehobene ansprüche. selbst ich würde mir das auch nicht unbedingt leisten. Hab sowieso schon genug zum schleppen dabei wenn ich für fotos rausziehe


für bilder kann man auch einen scanner benutzen

Geändert von frankdrebin (23.04.2009 um 20:53 Uhr).
frankdrebin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 20:42   #22
koty
Einwanderer

 
Registriert seit: May 2009
Ort: Bremerhaven
Detektor: Fisher F2
Beiträge: 10

That is very interesting
koty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 17:57   #23
Sascha19
Ritter

 
Benutzerbild von Sascha19
 
Registriert seit: May 2007
Ort: Niedersachsen
Detektor: Minelab
Beiträge: 378

Ich glaube das wichtigste ist Carl Zeiss objektiv.
Das ist das Bild von Sony Cyber-shot Carl-Zeiss 7,2 Mega Pixel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 287.jpg‎ (160.3 KB, 157x aufgerufen)
Sascha19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 19:04   #24
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 3,994

koffer...

also so einen fotokoffer kann man sich im grunde auch selbst bauen.

ich fotografiere für mein studium auch, in einer kehle aus einem großen karton, das runde transparentteil macht sinn für weiches licht, muss ich mir mal merken.

im endeffekt bekommt man so ne große pappe für 2 euro (größer als A0), ne lampe wird jeder daheim haben, und so ne transparente folie muss auch nicht mehr als 5 euro kosten.

damit lässt sich wirklich schon sehr viel machen...

notfalls mithilfe vo photoshop und co noch bissl kontrast erhöhen und helligkeit nachregeln, gibt super bilder....


hier mal bilder ohne photoshop nacharbeitung mit der "Billigversion":
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Detail Durchdringung, Austritt.jpg‎ (59.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Detail Durchdringung, gegenüberliegende Seite.jpg‎ (83.4 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gesamtansicht, Austritt unten.jpg‎ (59.7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rückansicht, Austritt unten.jpg‎ (59.4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rückseite mit Austritt.jpg‎ (53.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht.jpg‎ (57.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht, Austritt Durchdringung unten.jpg‎ (59.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Übergang, leicht gedreht.jpg‎ (42.7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Übergang, Seite.jpg‎ (56.4 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 22:13   #25
teckie468
Geselle

 
Benutzerbild von teckie468
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: oberfranken
Detektor: minelab excalibur
Beiträge: 93

Hast du da mit Blitz geschossen? teilweise sind Abschattungen erkennbar

trotzdem Respekt
__________________
Nichts ist mächtiger als die Anziehungskraft des Abgrunds
teckie468 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 11:08   #26
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 3,994

nein, die bilder sind mit meiner billigen hp kamera mit 4 mp aufgenommen worden, ohne blitz.

die beleuchtung ist eine ganz normale schreibtischlampe, so ne klemmlampe von ikea mit ner 40 watt birne.

perfekt sind die bilder nicht, sicherlich.

aber für ne kamera die schon wirklich schrottig ist und das bissl karton als hohlkehle sind die bilder schon recht gut, würd ich mal sagen.

nachbearbeitet sehen die natürlich noch besser aus, aber da ne jeder entsprechende programme hat, dachte ich poste ich es mal so.

es werden bestimmt noch mehr sinvolle tipps hier gepostet, ich freu mich drauf.

bis dann^^

liebe grüße
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 21:39   #27
DangerSeeker
Ritter

 
Benutzerbild von DangerSeeker
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Saarland
Beiträge: 540

Es gibt auch "Lichtzelte".
Sowas kann man sich selbst bauen oder für kleines Geld erwerben (z.B. als "Lichtwürfel" bei eBay zur Zeit für 12,90 Euro).

LG Matthias
__________________
WIG - die WESTWALL InteressenGemeinschaft e.V.
DangerSeeker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 15:59   #28
Samorodek
Ratsherr

 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Metropolis Nürnberg
Detektor: dfx
Beiträge: 200

Zitat:
Zitat von Dixie Beitrag anzeigen
Noch ein kleiner Tipp von mir. Wer die möglichkeit hat sollte am besten mit Stativ und OHNE Blitz Fotografieren. Je nach Lichtverhältnissen (am besten Tageslicht im Schatten) die Belichtungszeit verlängern. Hier mal ein Beispiel mit 1 Sec. Belichtung ohne Blitz und mit Stativ.

Gruß
Dixie

PS: Münze wurde vorgestern gefunden (meine beste bis jetzt )
HalloDixie,
das Bildchen ist genial,
aber die münze sorry eine Elektrolyse, Säure-Leiche.
Sorry bitte nicht persönlich nehmen
Gruß Samorodek
__________________




Aller Dinge Urart will ich euch weisen, ihr Brüder: höret es und achtet wohl auf meine Reden. Es wird euch lange zum Wohle, zum Heile gereichen.
Samorodek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 14:01   #29
Dachs
Landesfürst

 
Benutzerbild von Dachs
 
Registriert seit: Aug 2001
Ort: Minden Westfalen
Detektor: Meine Nase und den Verstand
Beiträge: 617

Beleuchtung

Für die Beleuchtung eignen sich übringens sehrgut die bläulichen LED´s da dies in etwa dem Tageslicht entsprechen (5600k)

Gruss Teddy
__________________
Wer suchet der findet, wer nicht sucht ist tot.
Dachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 13:57   #30
Dachs
Landesfürst

 
Benutzerbild von Dachs
 
Registriert seit: Aug 2001
Ort: Minden Westfalen
Detektor: Meine Nase und den Verstand
Beiträge: 617

Hier mal ein paar Infos zum Thema Bildbearbeitungssoftware.

Da nich jeder bereit ist für den Platzhirsch Adobe Photoshop über 1000 € auszugeben hier mal ein paar andere Möglichkeiten.

1 Paint.NET (kostenlos)- War als Nachfolger für MS paint gedacht wurde dann aber doch nicht eingesetzt. Kann einige mehr als das alte Paint. Kann man hier runterladen - http://www.chip.de/downloads/Paint.NET_13015268.html
2. Gimp (kostenlos)- Eine Software die dem Nutzer doch schon einiges mehr ab verlangt dafür aber vieles genauso wie Photoshop kann. Zusätzlich findet man im Netz viele Plugins für Gimp. Kann man hier runterladen - http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html
3. Photoshop Elements 11 (ca. 80 €). Der kleine Bruder von Photoshop. In 95% aller Fälle für den durchschnittlichen Nutzer aussreichend. Neben der Bearbeitung bietet es die Möglichkeit Bilder auf der eigenen Homepage zu veröffenlichen, Fotobücher zu erstellen ect. - Testversion gibt es hier -http://www.adobe.com/de/products/pho...-elements.html
4. Lightroom 4.3 ( ca. 115 €)- Ebenfalls von der Firma Adobe als Verwaltungs und Entwicklungs Programm gedacht ersetzt es in sehr vielen Dingen Photoshop und läßt auch das bearbeiten von Camera Raw Dateien zu. Bekommt man hier als Testversion - http://www.adobe.com/de/products/pho...lightroom.html
5. PaintShop Pro X5 (ca. 70 €) - Bildbearbeitung der Firma Corel. Leider kenne ich mich mit dem Programm nicht aus, will es aber nicht vorenthalten. Testversion gibt es hier - http://www.corel.com/corel/product/i...lb_ts15_113012

Fortsetzung folgt. (Pause zuende)

Gruss Dachs
__________________
Wer suchet der findet, wer nicht sucht ist tot.
Dachs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php