Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2008, 23:09   #51
Celchu
Geselle

 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Berlin/Brandenburg
Detektor: Hat er auch - noname
Beiträge: 60

@IM Boulder
Zitat:
Was soll denn das jetzt? Weißt Du eigentlich von was Du da schreibst
Das ist nur meine Meinung. Und es wurden schon ganz andere Bauwerke wieder instand gesetzt, die ebenso oder schlimmer aussahen oder neu gebaut, da sie nicht mehr existierten.

Zitat:
Und ich denke mal das da auch sicher unzählige Gefahrenquellen warten, wo der erwähnte Schimmel wahrscheinlich das geringste Problem sein könnte. Ich könnte mir vorstellen das da unten so einiges nicht mehr im Lot ist.
Großartige Gefahren gibt es dort sicher nicht, wie man schon hat lesen können. Sonst würde dort niemand ´ne Führung anbieten. Wobei, ´ne Führung in einem ABC-Schutzanzug? Gibt es auch nicht alle Tage.

@ jensDD
Zitat:
Celchu, gleich mit einer viel zu direkten Frage begonnen...
Tut mir ja (nicht) leid, das ich eine unbequeme Frage gestellt habe.
__________________
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert dich !
Celchu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 23:29   #52
synthom21
Einwanderer

 
Benutzerbild von synthom21
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: brandenburg
Beiträge: 13

ist doch alles merkwürdig, jetzt wird ein haufen geld in die instandsetzung des bunkers geschaufelt, nur um ihn dann ein paar tage später ägyptisch zu schließen (zuschütten) ?

damit wäre doch der anfang für eine dauerhafte begehung schon geschaffen.

wie celchu schon schrieb: jetzt noch jemanden finden,der das ganze dann rentabel bewirtschaftet.
das wär doch mal was.
synthom21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 00:27   #53
bbastler
Ritter

 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 568

Darum gings mir jetzt nicht.
Für Notlicht brauchst du ja was Netzunabhängiges.

Also Generator oder Batterien.

Und Batterien sind unbezahlbar.
__________________
Wenn jeder jedem was mopst, dann kommt niemanden was weg.
Is klar ne!
bbastler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 07:38   #54
fugazi
Einwanderer

 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 13

Zitat:
Zitat von jensDD Beitrag anzeigen
Celchu, gleich mit einer viel zu direkten Frage begonnen. Solche werden geflissentlich ignoriert, wie ich gemerkt habe.
So ein Käse.

"Klar, wir dürfen kein Geld nehmen, machen es aber illegaler Weise, weil uns das Land schon den Rücken freihällt."

Glaubt das eigentlich tatsächlich irgendwer? Ich enthalte mich einer Antwort nicht weil "unbequem", sondern weil "dämlich". Aber gut, damit es alle verstehen: Es ist vertraglich festgesetzt, dass wir Geld nehmen dürfen. Sonst wäre die ganze Aktion ja wohl sinnlos und undurchführbar.
Einfach mahl nicht Informationen von vor X Jahren aus dem Zusammenhang reißen und versuchen was Negatives draus zu basteln. Dinge ändern sich dauernd.
Aber das Angebot mich anzurufen zum Thema nutzt ja auch keiner (z.B. JensDD, synthom21, oder celchu). Also nörgelt doch weiter, es geht euch ja scheinbar eh nicht um konstruktive Kritik.

Und noch mal extra an JensDD:
Jenau, ab August ist der Bunker wieder betriebsbereit. Ham wa janz allene jemacht. Und war auch voll billich.

*WEIA*

Gruß, fugazi

PS: Für ernsthaft Interessierte: 0151 5045 5001 - Wir informieren gerne und ehrlich. Und uns wäre es auch lieber, wenn der Bunker dauerhaft geöffnet werden könnte.
fugazi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 18:09   #55
synthom21
Einwanderer

 
Benutzerbild von synthom21
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: brandenburg
Beiträge: 13

Zitat:
fugazi: "Klar, wir dürfen kein Geld nehmen, machen es aber illegaler Weise, weil uns das Land schon den Rücken freihällt."
Das hatte ich mir schon fast gedacht.
Spaß beiseite: für jemanden der sich nicht richtig damit beschäftigt hat, kann es durchaus fast so aussehen.



Zitat:
fugazi: Aber das Angebot mich anzurufen zum Thema nutzt ja auch keiner (z.B. JensDD, synthom21, oder celchu). Also nörgelt doch weiter, es geht euch ja scheinbar eh nicht um konstruktive Kritik.
Doch, doch, nur es interessiert auch andere Leute und nicht nur uns.



Zitat:
fugazi: Ich enthalte mich einer Antwort nicht weil "unbequem", sondern weil "dämlich".
Wenn du dämlich antwortest, ist das doch dein Ding.

Es gib aber auch Leute die nicht alle Hintergründe kennen und nicht wissen wo sie sämtliche Infos finden.


Zitat:
fugazi: Es ist vertraglich festgesetzt, dass wir Geld nehmen dürfen.
Worauf bezieht sich das, auf BBN e.V. oder BBN GbR ?

Denn eigendlich sind beim e.V. Sponsoren da, soweit ich weiss.



Zitat:
fugazi: Jenau, ab August ist der Bunker wieder betriebsbereit. Ham wa janz allene jemacht. Und war auch voll billich.
Na siehste, war doch ganricht so schwer,vonwegen zeitaufwendig und kostenintensiv

Bitte nicht hauen.
synthom21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 18:55   #56
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,576



Glückauf! Thomas
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

Steinkohlenbergwerk
Feggendorfer Stolln (Lehr- und Besucherbergwerk)
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 19:39   #57
bunkerforsch
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: May 2005
Ort: Remscheid
Beiträge: 464

Hallo,

Sofern man einen Weg finden würde, die Vandalen herauszuhalten und nur gelegentlich zu speziellen Anlässen (tag des offenen Denkmals, ...) Führungen anbieten würde, dürften doch die Auflagen, welche für den Museumsbetrieb gelten würden, doch eigentlich nicht das Problem sein.
bunkerforsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 22:01   #58
fugazi
Einwanderer

 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 13

Zitat:
Zitat von synthom21 Beitrag anzeigen
Das hatte ich mir schon fast gedacht.
Spaß beiseite: für jemanden der sich nicht richtig damit beschäftigt hat, kann es durchaus fast so aussehen.
Schön, wenigstens haben hier manche Humor
Alle Infos zu kriegen is natürlich schwer. Und wenns auch noch objektiv sein soll erst recht. Aber mein Angebot steht und auch wenn es so aussehen mag oder manche Leute es behaupten: Ich bin auch nicht begeistert vom Verschluss oder will das durchziehen um die Exklusivität der Bilder zu fördern. Aber es ist aus meiner Sicht die beste Lösung. Warum? Gerne telefonisch.
Gruß, fugazi
fugazi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 22:02   #59
fugazi
Einwanderer

 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 13

Zitat:
Zitat von bunkerforsch Beitrag anzeigen
Sofern man einen Weg finden würde, die Vandalen herauszuhalten ...
Wenn Du einen Weg hast das zu erreichen, lass hören! Im Ernst, dass wäre sehr interessant.
Gruß, fugazi
fugazi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 22:11   #60
curious
Heerführer

 
Benutzerbild von curious
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Köln
Detektor: tesoro/ebinger
Beiträge: 3,858

Zitat:
Zitat von fugazi Beitrag anzeigen
Wenn Du einen Weg hast das zu erreichen, lass hören! Im Ernst, dass wäre sehr interessant.
Gruß, fugazi
Eine kostenlose Wohnmöglichkeit für einen Rentner mit einem großen, "verspielten" Hund wäre eine Idee.
__________________
Gruß Alex

Selbst eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig.
Woddy Allen
यहां तक कि एक टूटी हुई घड़ी ठीक दो बार एक दिन है. वुडी एलेन
curious ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php