Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2017, 17:15   #3
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,484

Die Klinge weist nach dem Aushärten zahlreiche kleine Mulden auf, die durch die Hammerschläge entstanden sind. Spuren vom Ausschmieden finden sich oft auf Originalen, manchmal sind sie aber auch kaum sichtbar. Da ich ein großer Anhänger letzterer Variante bin, habe ich die Klinge nochmals geschliffen und poliert.

Der Griff ist aus Pflaumenholz hergestellt, welches ich im Zuge einer sehr großzügigen Materialspende bekommen habe (An dieser Stelle nochmals vielen Dank!).
So schön das Holz auch ist- ganz authentisch ist es nicht, denn die Pflaume kam erst durch die Römer zu uns.
Trotz allem ein gelungenes Stück wie ich finde
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11.jpg‎ (190.3 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg‎ (227.2 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.jpg‎ (245.1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.jpg‎ (222.3 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15.jpg‎ (230.8 KB, 72x aufgerufen)
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten