Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2018, 22:40   #4
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,058

aber Till ...



Ein Mettwurstbrot mehr zum Frühstück - und dann:

=> https://www.youtube.com/watch?v=sullmvmZjwg



Ansonsten hat es da bei YT nette Filme zu.


Bei dem hier ist mir auch erst klar geworden, WIE man das mit dem Stahlseil macht - bei verschiedenen Längen/Abständen ...
=> https://www.youtube.com/watch?v=kPwbYj6s6h4


Bleibt halt am Ende die Frage, ob Tief- oder Flachwurzler,
wie dick der Stamm, wie der Haltebaum aussieht.

ist aber eh => Frauenarbeit ...
(wichtige Anfangskommentare - es ist anstrengend ...)


Du schaffst das!
... einem Test mit Deinen Kettenzügen steht doch aber zumindest für EINEN Baum nix im Wege.
1 Tonne ist ja auch schon was.

Ansonsten würde ich beim Greifzug lieber das 3-Tonnen Modell nehmen, als einen
in der kleinen Klasse.
... mit 300 Ps läßt sich´s halt leichter durch die Fußgängerzone cruisen als mit 75 Ps ...


=>
Dabei würden mich dann Deine Erfahrungen in Wort und Bild interessieren!!


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten