Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2017, 15:12   #14
alex k.
Themenstarter
Lehnsmann

 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 33

Hallo Sorgnix,

vielen Dank für Dein Lob :-)

Heute ist ein Artikel in der Bietigheimer Zeitung erschienen, in deren Einzugsgebiet der Flugplatz Großsachsenheim liegt: http://www.swp.de/bietigheim/lokales...-24370644.html

@ Wolfi, ja, mein Buch behandelt auch die angefangenen Stollen in Saal/Donau. Die Geschichte dieser Verlagerung wurde von Peter Schmoll recht umfangreich recherchiert und teilweise in seinen Büchern und in diversen Zeitschriften auch veröffentlicht. Die Stollen in Saal ähneln sehr denen in Unterriexingen bei Großsachsenheim. In Saal sollte ursprünglich die Endmontagelinie aus dem Waldwerk "Stauffen" einziehen, in Großsachsenheim sollte ebenfalls eine Endmontagelinie eingerichtet werden. Auch die Beschreibungen der beiden Stollenanlagen ähneln sich sehr, eine gewisse Parallelplanung könnte man hier unterstellen, ist aber nicht bewiesen.

Gruß, Alex
alex k. ist offline   Mit Zitat antworten