Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   TV Tipps zum Hobby (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Die Slawen Unsere geheimnisvollen Vorfahren (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=92836)

Crysagon 31.12.2017 00:39

Die Slawen Unsere geheimnisvollen Vorfahren
 
Verfügbar: vom 30. Dezember 2017 bis zum 6. Januar 2018
Vor 1.300 Jahren ist der Osten des heutigen Deutschlands zwischen Elbe und Oder fast menschenleer. Doch dann betreten Fremde aus dem Osten das fruchtbare Land - Slawen. Sie lassen sich im 7. Jahrhundert nach Christus nieder und zählen später zu den letzten Heiden in der Mitte Europas. Wer genau war dieses Volk, das überall in Ost- und Süd-Europa Spuren hinterließ?

https://www.arte.tv/de/videos/069850-000-A/die-slawen/

Spürhund 31.12.2017 00:48

Jetzt fehlt nur noch der FE .....:eek

Danke für den Link !
Werde ich mir auf jeden Fall reinziehen um endlich erleuchtet zu werden !?! :confused:rolleyes::yeap

Oha ! Sehe gerade fast 1:30:00 - da muß man sich mal mehr Zeit nehmen. :popcorn:

Frank Enstein 31.12.2017 02:18

Zitat:

Zitat von Spürhund (Beitrag 926218)
Jetzt fehlt nur noch der FE .....:eek

Warum? Ich mag Fantasyserien.:yeap

Spürhund 31.12.2017 02:42

:iron
Die Frage ist: Kannst du dir dieses "Machwerk" anschauen und dann wirklich konstruktive Kommentare, Ergänzungen oder weiter nachvollziehbare Ausführungen dazu preisgeben ? :popcorn:

Oder sollen wir immer nur von irgendwelchen, undefinierbaren Hypothesen leben ...:eek

DericMV 31.12.2017 08:01

:eek Kaum ist der Axel aus dem Urlaub zurück, wirft man ihm schon wieder einen Knochen zu. :D

Danke Crysagon, werde es mir bei Gelegenheit mal reinziehen. ;)

Frank Enstein 31.12.2017 09:29

Zitat:

Zitat von Spürhund (Beitrag 926225)
:iron
Die Frage ist: Kannst du dir dieses "Machwerk" anschauen und dann wirklich konstruktive Kommentare, Ergänzungen oder weiter nachvollziehbare Ausführungen dazu preisgeben ? :popcorn:

Oder sollen wir immer nur von irgendwelchen, undefinierbaren Hypothesen leben ...:eek

Da ich etliche Darsteller kenne, die Chefs der beratende Austattungsfirma und den Inhalt ist die ganze Geschichte nicht weiter tragisch. Ich mag auch Game of Thrones oder Star Wars oder Drei Haselnüsse für Aschenputtel. Auch da bin ich immer bereit zu diskutieren. Die Gedanken sind frei! Ach so und nur weil meine Fakten schlicht ignoriert werden sind es noch keine „Hypothese“. Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, die krude Hypothese das die Welt eine Kugel ist wurde auch einst belächelt und das kolportieren dieser Idee wurde sogar mit der thermischen Erhitzung bis zum Ableben versucht zu bekämpfen, Ergebnis bekannt. Und leider ist eine Unterhaltung dazu, gerade hier recht unfair, da jeder in jeder Form gegen mich ausfällig werden darf, ich hingegen pauschal als vogelfrei gelte, völlig ignorierend das ich nicht irgend eine Hobbyfrisöse bin sondern das Thema seit Jahrzehnten mit honorigen Fachleuten auf internationaler Ebene diskutiere. Mit dem überraschenden Ergebnis das sich seit einigen Jahren die Sichtweisen ändern und, Eisenknicker wird es bestätigen, auch zB in Polen ernsthafte Forschungen die relativierungen dieser Dogmen zum Inhalt haben. Aber was spielt das schon für eine Rolle wenn man lieb gewordene Pauschalurteile folgenlos immer und immer wieder austeilen darf/kann. Bisher konnte noch jeder der an einer ernsthaften Unterhaltung mit mir interessiert war über die PN Funktion Gedanken austauschen ohne das ideologisch oder fachlich einseitig ausgelegte Spezialspezialisten ihre mitunter fragwürdigen Einwürfe provozierend in die Runde werfen. Die Toleranz die immer nur gefordert aber nie gewährt wird, hat leider einen schweren Stand. Du siehst das daran, das ich mich hier erklärt habe führt wieder zu einer Sperrung und deine, von dir sicher gewollte Provokation bleibt folgenlos. Trotzdem viel Spaß beim schauen

Spürhund 31.12.2017 10:38

Moin !
Ja klar ist das eine Provokation - aber keinesfalls negativ gemeint.
Mit dem Thema habe ich mich noch nicht beschäftigt und bin deshalb unbedarft mit meiner Meinung. Wenn ich mir nun diese Video anschaue habe ich dann natürlich eine Sichtweise gehört - deine kenne ich nur durch Andeutungen !
Ich hoffe es sollte nicht nötig sein diese per PN erfahren zu müssen da sicherlich auch andere daran interessiert sind ?

Niklot 31.12.2017 10:47

Auch wenn die Doku mit 1:30 h recht lang war, vieles konnte man eben auch nur ansprechen, so wie die ganze Mecklenburger Geschichte.
Dafür gab es recht gute Einblicke ins Brandenburgische und ja, auch Berlin.

Man konnte aber doch auch gut sehen, die mecklenburgischen Stämme hielten sich länger wie die weiter südlich gelegenen, die waren einfach noch standhafter denke ich. :D

Und manchmal frage ich mich wirklich wie man im dritten Reich drauf kam das 1000 jährige Reich mit der Hauptstadt "Germania" auf slawischem Stammgebiet zu errichten.

Das nahm man damals wohl auch nicht so genau, dafür war man ja schließlich in Preußen und alles war eben Urgermanisch, edel und rein.

Vieles kann man sich schön reden, aber wenn Fakten sprechen, dann sollte man nicht nach seinem Blindenstock suchen, sondern die Geschichte verstehen und weiter forschen.

Frank Enstein 31.12.2017 11:02

Zitat:

Zitat von Spürhund (Beitrag 926237)
Moin !
Ja klar ist das eine Provokation - aber keinesfalls negativ gemeint.
Mit dem Thema habe ich mich noch nicht beschäftigt und bin deshalb unbedarft mit meiner Meinung. Wenn ich mir nun diese Video anschaue habe ich dann natürlich eine Sichtweise gehört - deine kenne ich nur durch Andeutungen !
Ich hoffe es sollte nicht nötig sein diese per PN erfahren zu müssen da sicherlich auch andere daran interessiert sind ?

Ich denke das hab ich wirklich schon ausführlich erklärt und würde das auch gerne wieder tun aber dieses Thema ist leider ein Minenfeld. In etwa so wie mit einem streng Gläubigen die Bibel/Koran besprechen zu wollen. Das geht nicht gut. Ich schick dir gern ein zwei Verweise, damit kannst du tun was du möchtest.

insurgent 31.12.2017 13:15

Nein, Du hast auch nur einen Märchenerzähler zitiert und nicht verstanden was Völker unterscheidet.

Kann man nichts machen und das Du Game of Thrones magst kannst Du auch gerne weiter an Dein "germanisches" Märchen glauben.:Weihnacht:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.